powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Überraschender Wechsel: Sebastien Loeb fährt 2019 für Hyundai

Nach Informationen von 'Motorsport-Total.com' hat Sebastien Loeb bei Hyundai unterschrieben und wird 2019 für die Südkoreaner in der Rallye-WM fahren

(Motorsport-Total.com) - Sebastien Loeb wird nach Informationen von 'Motorsport-Total.com' zu Hyundai wechseln und in der Saison 2019 für das Werkteam des südkoreanischen Autobauers in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) fahren. Offiziell soll die Einigung am Donnerstag bekanntgegeben werden.

Sebastien Loeb

Sebastien Loeb steht offenbar vor einem Wechsel zu Hyundai Zoom

Für Loeb, der momentan in Abu Dhabi mit seinem privat eingesetzten Peugeot 3008DKR testet, währe es der erste Vertrag außerhalb des PSA-Konzerns, nachdem er bisher in seiner Karriere immer Werksfahrer von Citroen oder Peugeot war.

Aus dem Hyundai-Team wollte niemand die Angelegenheit kommentieren, allerdings hatte Teammanager Alain Penasse in der vergangenen Woche gegenüber 'Motorsport-Total.com' bestätigt, dass Hyundai mit dem neunmaligen Weltmeister verhandelt.

Unklar ist, wie viele Rallyes Loeb für Hyundai fahren wird. Beim Saisonauftakt, der Rallye Monte Carlo (24. bis 27. Januar) werden die drei Hyundai i20 WRC von Thierry Neuville, Andreas Mikkelsen und Dani Sordo pilotiert. Ein mögliches Szenario für den weiteren Saisonverlauf könnte sein, dass die Einsätze von zwei Autos des Teams zwischen Mikkelsen, Sordo, Loeb und eventuell Hayden Paddon aufgeteilt werden, während nur Neuville die komplette Saison bestreitet.

Durch den Wechsel zu Hyundai könnte sich Loeb auch eine Hintertür für weitere Einsätze in der Rallycross-WM offenhalten. Dort ist Hyundai durch das Team von Loebs altem WRC-Rivalen Marcus Grönholm vertreten, das 2018 zwei i20 eingesetzt hatte. Spekulationen zu Folge könnte Hyundai Motorsport die Unterstützung für Grönholms Team im Jahr 2019 ausbauen.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45
Motorsport Live - ADAC Formel 4
08.06. 13:10

Aktuelle Bildergalerien

WRC Rallye Chile 2019
WRC Rallye Chile 2019

WRC Rallye Argentinien 2019
WRC Rallye Argentinien 2019

WRX Abu Dhabi: Spektakulärer Crash - Nitiss steigt Marklund auf's Dach
WRX Abu Dhabi: Spektakulärer Crash - Nitiss steigt Marklund auf's Dach

WRC Rallye Frankreich 2019
WRC Rallye Frankreich 2019

WRC Rallye Mexiko 2019
WRC Rallye Mexiko 2019

WRC Rallye Schweden 2019
WRC Rallye Schweden 2019

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total Business Club

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
System Development Engineer for Electric Motors
System Development Engineer for Electric Motors

Your Responsibilities Design of powertrain architectures requirements management Calculation and simulation of operating data, consumption, performance Selection, design ...