powered by Motorsport.com

Skoda sicherte sich Rallye-Juwel Kalle Rovanperä

Der erst 17-jährige Kalle Rovanperä wird 2018 für Skoda in der WRC2 fahren: Pontus Tidemand, Ole Christian Veiby und Juuso Nordgren ergänzen den Fahrerkader

(Motorsport-Total.com) - Skoda hat sich in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) die Dienste des finnischen Ausnahmetalents Kalle Rovanperä gesichert. Der erst 17-jährige, der bei der Rallye Großbritannien in dieser Saison in der WRC debütiert hatte, wird 2018 für das Werksteam der Tschechen mit einem Skoda Fabia R5 in der WRC2-Klasse der Rallye-WM fahren.

Kalle Rovanperä

Kalle Rovanperä greift 2018 für Skoda ins Lenkrad Zoom

Neben Rovanperä, der bereits als 16-Jähriger die lettische Rallye-Meisterschaft gewonnen hatte, werden der amtierende WRC2-Champion Pontus Tidemand sowie die beiden Youngster Ole Christian Veiby und Juuso Nordgren für Skoda fahren. Routinier Jan Kopecky konzentriert sich erneut auf die Tschechische Meisterschaft und wird sporadisch das WRC2-Team verstärken.

"Wir freuen uns sehr, dass wir auch in der kommenden Saison mit Pontus Tidemand und Jan Kopecky an den Start gehen werden, die mit unserem Team so eng verbunden sind", sagt Skoda-Motorsportchef Michal Hrabanek "Die Youngsters Ole Christian Veiby und Juuso Nordgren haben bereits in dieser Saison bewiesen, was sie können. Mit dem erst 17-jährigen Kalle Rovanperä haben wir außerdem ein absolutes Ausnahmetalent verpflichtet."

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Folgen Sie uns!

Neueste Diskussions-Themen

Rallye-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Rallye-Newsletter von Motorsport-Total.com!