powered by Motorsport.com

Loeb und Sordo starten bei GT-Open

(Motorsport-Total.com) - Die beiden Citroën-Piloten Sébastien Loeb und Dani Sordo werden sich nächste Woche das Cockpit eines Porsche 911 GT 3 teilen. Das Duo wird beim Finale der Internationalen GT-Open in Barcelona an den Start gehen. "Ich würde dieses Jahr gern zwei oder drei Rundstreckenrennen bestreiten, und das hier passt ganz gut in den Kalender", wird Loeb von 'Autosport' zitiert.

Er freue sich schon darauf, so Loeb, "und sind wir uns doch einig: Dani ist auf Asphalt ein ziemlich guter Fahrer!" Die beiden hätten schon seit längerer Zeit darüber gesprochen, einmal zusammen ein Rennen zu bestreiten: "Wir verstehen uns gut, wir verbringen auch abseits der Rallyes Zeit miteinander. Und das ist für uns eine gute Gelegenheit, um zusammen zu racen. Es wird wirklich Spaß machen."