Startseite Menü

VLN4: Entscheidung schon kommende Woche?

Der DMSB drückt bei der Aufklärung der Ereignisse beim vierten VLN-Lauf auf die Tube - Die Ereignisse auf der Döttinger Höhe sollen bald aufgeklärt sein

(Motorsport-Total.com) - Die Anhörungen der betroffenen Fahrer beim vierten VLN-Lauf 2018 durch den Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) scheint schneller vonstatten zu gehen als gedacht. Informationen von 'Motorsport-Total.com' zufolge ist der DMSB bemüht, schon in der kommenden Woche zu einem Ergebnis zu kommen.

Lance David Arnold

Schon in der kommenden Woche könnte ein amtliches Ergebnis zu VLN4 vorliegen Zoom

Anders als ursprünglich befürchtet, muss nicht jeder einzelne Fahrer des Fahrzeugknäuels auf der Döttinger Höhe aussagen. Die Fahrzeuge, die nicht überholt haben, sind nämlich nicht verdächtig. Weil die Anzahl der Anhörungen so deutlich gesenkt werden konnte, ist mit einer entsprechend schnellen Aufklärung zu rechnen. Dabei können die Kommissare auch auf Videomaterial aus den Fahrzeugen zurückgreifen.

Auch 'Motorsport-Total.com' liegt Videomaterial vor, das darauf hindeutet, dass nach dem Pflanzgarten die Code-60-Phase zumindest für die später eintreffenden Teilnehmer aufgehoben war. Mehrere Streckenposten zeigten sogar Blaue Flaggen, regten also zu Überholmanövern an. Erst ab Galgenkopf wurden Gelbe Flaggen gesichtet, danach aber wieder für mehrere Posten keine.

Die erste Grüne Flagge ist dann die in der Liveübertragung des Rennens deutlich sichtbare Flagge im Bergaufstück der Döttinger Höhe kurz vor dem Abschnitt Antoniusbuche.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Entwicklungsingenieur / Konstrukteur (m/w) Alternative Antriebe
Entwicklungsingenieur / Konstrukteur (m/w) Alternative Antriebe

Das sind Ihre Aufgaben:Für neue Fahrzeuggenerationen konstruieren und koordinieren Sie Entwicklungsprojekte im Bereich Powertrain: Sie entwickeln und konstruieren im Bereich ...

Anzeige

VLN-Jahresfilm 2018
VLN-Jahresfilm 2018

VLN 2018: Jahresrückblick KTM X-Bow
VLN 2018: Jahresrückblick KTM X-Bow

GT Masters 2018: Jahreshighlights in fünf Minuten
GT Masters 2018: Jahreshighlights in fünf Minuten

Rundenrekord in Bathurst von Christopher Mies
Rundenrekord in Bathurst von Christopher Mies

WEC Schanghai 2018: 6 Stunden in 52 Minuten
WEC Schanghai 2018: 6 Stunden in 52 Minuten