powered by Motorsport.com

Loeb gewinnt Rallye du Var

(Motorsport-Total.com) - Sebastien Loeb hat gemeinsam mit seiner Frau Severine als Co-Pilotin die Rallye du Var an diesem Wochenende dominiert. Der Lauf war die achte und letzte Saisonstation der französischen Meisterschaft. Das Loeb-Ehepaar führte die Rallye von Start bis ins Ziel an. Für den Rekord-Weltmeister war es die Rückkehr ans Steuer des Citroen DS3 WRC. Lediglich Julien Maurin, zweifacher französischer Meister, konnte mithalten, rutschte am Sonntagvormittag allerdings von der Straße.

"Die Wetterverhältnisse machten es nicht einfach, deshalb bin ich sehr glücklich über diesen Sieg", kommentiert Loeb seinen ersten Rallye-Start seit 2013. Es war insgesamt schon sein dritter Sieg bei der Rallye du Var und der zweite gemeinsam mit seiner Frau. Die Rallye war Teil des Vorbereitungsprogramms, denn Loeb wird bei der Rallye Monte Carlo im kommenden Januar ein einmaliges Comeback in der WRC geben. Schon am nächsten Wochenende startet der Franzose in Val-Thorens in der Trophee Andros.

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!