powered by Motorsport.com
  • 06.06.2016 · 17:57

KartKraft: Infos zum Closed Beta-Test und neue Screenshots

Zur Gokart-Rennsimulation KartKraft von Black Delta gibt es umfassende Informationen zur geschlossenen Betatestphase

(MST/Speedmaniacs.de) - Die Rennsimulation KartSim (vormals Kartkraft) von Black Delta gehört ohne Zweifel zu einem der hoffnungsvollen neuen Rennspiele für PC. Aktuell befindet sich das von der Unreal Engine 4 angetriebene Game noch in der Closed Beta über deren bisherigen Verlauf sich Zach Griffin nun zufrieden geäußert hat.

KartKraft

Die Betatestphase dauert noch rund 2 Monate Zoom

"Wir haben sehr detaillierte Rückmeldungen und Vorschläge erhalten die wir für die wöchentlichen CBT-Releases berücksichtigen konnten. Vom Force Feedback über die Fahrphysik, Beleuchtung, UX und UI, Lenkradunterstützung, Triple-screen-Support und die allgemeine Performance ist kein Bereich unberücksichtigt geblieben." Insgesamt mehr als 1.600 Korrekturen/Features/Verbesserungen wurden nach offiziellen Angaben innerhalb der letzten zweieinhalb Monate vorgenommen.

Aufgezeigt wurden dem Team aber auch einige größere Probleme mit Kernfeatures und weniger leistungsfähiger Hardware die man vor dem Release beheben muss. Daher wird die Closed Beta um 8 Wochen verlängert und folglich die Veröffentlichung weiter nach hinten verschoben. "Wir werden das tatsächliche Erscheinungsdatum in den kommenden Wochen separat ankündigen", erklärt Griffin, der außerdem mitteilt, dass die Anzahl der Tester noch einmal erhöht wird.

Über fehlendes Interesse kann sich Black Delta nicht beklagen, warten derzeit noch über 3.000 ungelesene E-Mails und Nachrichten von Gamern die bereits Teil des Betaprogramms waren aber aus technischen Grunden mit dem Steamkey nicht teilnehmen konnten oder neuen Testern auf Bearbeitung.

Zum Abschluss gibt es noch drei neue unbearbeitete Screenshots die ?die #?IAME? ?#?X30? powered ?#?CRG?, ?#?SODI? and ?#?DEADLY? Gokarts zeigen und ein Vorbote von noch mehr angekündigten Videos und Bildern sind.