Startseite Menü
  • 14.06.2018 15:30

Forza Horizon 4: Offiziell auf der E3 2018 vorgestellt - plus Videos

Auf der Microsoft-Pressekonferenz zur E3 Expo 2018 wurde das von vielen Racingfans erwartete Forza Horizon 4 vorgestellt - erste Details und Videos

(MST/Speedmaniacs.de) - Ralph Fulton, Creative Director bei Playground Games, hat auf der Bühne im Microsoft Theatre die von vielen Gamern schon erwartete Fortsetzung des Forza Horizon-Franchises im Rahmen der E3 Expo vorgestellt. Forza Horizon 4 (hier klicken und den E3-Trailer und die Präsentation ansehen) spielt in Großbritannien in einer von allen Spielern miteinander geteilten offenen Spielwelt. 60 FPS-Gameplay, dynamisches Wetter, dynamische Uhrzeit und dynamische Jahreszeit sind die großen Neuerungen. Mehr als 450 Fahrzeuge sind dabei.

Forza Horizon 4

Forza Horizon 4 kommt Anfang Oktober heraus Zoom

Vor allem die vier Jahreszeiten bedeuten visuell ein anderes Gameplayerlebnis das sich auch in der Art des Racing ausdrückt. So gefrieren im Winter zum Beispiel Seen und eröffnen neue Möglichkeiten. Allzu lange bis zum Release ist es nicht mehr, denn wie auf der E3 Expo bekannt gegeben wurde, ist der 2. Oktober 2018 als Termin gesetzt.

Forza Horizon 4 wartet mit wechselnden Jahreszeiten auf - eine absolute Neuheit im Open-World-Gaming. Dadurch verändert sich das Gameplay komplett, neue Events und Fahrstrecken entstehen, die sich auf die Fahrbedingungen auswirken und das Spieleerlebnis in der Open-World verändern - komplett in nativer 4K- und HDR-Qualität. Spieler meistern trockene, nasse, schlammige, verschneite und eisige Wetterverhältnisse in einer Welt, in der man zusammen die Veränderungen der Tageszeiten, Wetterlagen und Jahreszeiten erlebt.

Bei Forza Horizon 4 avancieren Spieler zum Horizon-Superstar. Die beiden Features, die sich die Fans am meisten gewünscht hatten, wurden integriert: zum einen ein brandneuer Routenersteller, mit dem individuelle Rennstrecken erstellt und in der offenen Welt geteilt werden und zum anderen die Option für Spieler der Xbox One X, das Spiel mit 60 Bildern pro Sekunde auszuführen.

Mit über 450 Autos von mehr als 100 lizensierten Herstellern bietet Forza Horizon 4 den größten und abwechslungsreichsten Fuhrpark aller Horizon-Spiele. Zudem stehen individuelle, bei Forza-Spielern äußerst beliebte Anpassungsmöglichkeiten wie die neuen Drift Suspension -Upgrades und Fahrerpersonalisierungen mit typischer Rennbekleidung, Accessoires und Emotes bereit. Darüber hinaus können erstmals in der Horizon-Motorsport-Spieleserie die Spieler auch Eigenschaften besitzen, mit denen sie sich neue Elemente und Gameplay-Vorteile eröffnen.

Spieler können alleine, gemeinsam oder im Mehrspielermodus spielen, um einfach nur Spaß zu haben oder in sich in Ranglisten-Teams zu beweisen. Zudem bereichern die integrierte Mixer-Broadcasting-Technologie und Zuschaufunktionen das Spieleerlebnis und sorgen für jede Menge Unterhaltung.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Aktuelle Bildergalerien

Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom
Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

F1 2015
F1 2015

F1 2015
F1 2015

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Folgen Sie uns!