powered by Motorsport.com
  • 27.08.2015 · 11:41

Geheimfavorit Jan Kopecky: "Man muss Respekt haben"

Lokalmatador Jan Kopecky zählt bei der Barum-Rallye zu den heißen Favoriten - Im Interview blickt der Skoda-Werksfahrer auf den schnellen Asphalt-Lauf voraus

(Motorsport-Total.com) - Bei der Barum-Rallye in Tschechien steht Jan Kopecky im Mittelpunkt der lokalen Fans. Der Skoda-Werksfahrer bestritt diesen Lauf schon zehnmal und konnte dreimal gewinnen. Außerdem stand er immer auf dem Podium. Auch in diesem Jahr zählt der Routinier zu den Favoriten. Für das Skoda-Werksteam ist es die prestigeträchtigste Rallye der Saison. Außerdem kann Kopecky am kommenden Wochenende schon den Meistertitel in der nationalen tschechischen Meisterschaft sicherstellen. Sein Ziel ist aber der Gesamtsieg beim siebten EM-Lauf der Saison 2015

Jan Kopecky

Der Tscheche Jan Kopecky wurde im Jahr 2013 Rallye-Europameister Zoom

Frage: "Jan, du hast jetzt vier Rallyes mit dem Skoda Fabia R5 gewonnen. Kannst du in Zlin den fünften Sieg holen?"
Jan Kopecky: "Das Skoda-Werksteam wird bei der Barum-Rallye alles geben, um zu gewinnen. Ja, ich denke, dass es möglich ist! Man muss für die Rallye aber alle Details vorbereiten."

Frage: "Du hast die Barum-Rallye dreimal gewonnen. Was ist der Schlüssel zum Erfolg?"
Kopecky: "Ein tolles Team, ein großartiges Auto, und man muss ohne Fehler schnell fahren. Man braucht auch Glück bei der Reifenwahl, denn das Wetter kann sehr wechselhaft sein. Wenn all diese Dinge zusammenkommen, kann man die Barum-Rallye gewinnen."

Frage: "Du bist die Rallye im Vorjahr als Vorausfahrzeug mit einer Entwicklungsversion des Fabia R5 gefahren. Wie stark hat sich das Auto in den vergangenen zwölf Monaten verändert?"
Kopecky: "Die größte Veränderung betrifft das Aussehen, denn im Vorjahr war es das Gerüst des S2000 mit Komponenten des R5. Das Auto hat sich auch vom Motor und von den Radaufhängungen her verändert."

Frage: "Du bist ein Meister des tschechischen Rallye-Sports und ein großes Aushängeschild. Wie besonders ist der EM-Lauf für tschechische Fahrer und Fans?"
Kopecky: "Die Barum-Rallye ist der längste Lauf der tschechischen Meisterschaft. Sie ist für jeden Fahrer eine große Herausforderung, weil der Wettbewerb stark ist. Wenn man die Fahrer aus den verschiedensten Ländern schlagen kann, ist es etwas Besonderes! Die tschechischen Fans gehören zu den Besten der Welt. Man kann in Zlin vom ersten Tag an ihre Unterstützung spüren."

Frage: "Du gehst als Favorit ins Rennen, aber du hast starke Konkurrenz. Wie sieht deine Strategie aus?"
Kopecky: "Wir wollen in diesem Jahr die tschechische Meisterschaft gewinnen. Wir stehen knapp davor und das ist unser Ziel in Barum. Persönlich nehme ich natürlich den ersten Platz ins Visier."

Frage: "Du bist zehnmal in Zlin gestartet, zum ersten Mal im Jahr 2001. Welchen Ratschlag kannst du den ERC-Junioren mit auf den Weg geben?"
Kopecky: "Man muss vor dieser Rallye großen Respekt haben, weil es auf den holprigen Straßen sehr schnell ist. Man muss von der Recce bis zum Ziel der Rallye konzentriert sein."

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Rallye-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Rallye-Newsletter von Motorsport-Total.com!