Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Motorsport-Marktplatz
Angebot darlehen für ende des jahres
Preis auf Anfrag
Angebot darlehen für ende des jahres - Sie sind auf der suche nach einen persönlichen Kredit oder hypothek kurz-oder langfristige lauf[...]
Sie sind hier: Home > WTCC > Newsübersicht > Rennberichte

WTCC Vila Real: Gewichtsvorteil für Monteiro beim Heimspiel

12. Juni 2017 - 10:35 Uhr

Die Honda Civic dürfen beim Heimrennen von Tiago Monteiro in Vila Real 20 Kilogramm ausladen - Citroen und Volvo weiter mit Maximalgewicht

Tiago Monteiro
In Portugal müssen die Honda nur noch 50 Kilogramm zuladen
© FIA WTCC

(Motorsport-Total.com) - Der Blick auf die Neuberechnung des Kompensationsgewichts (so funktioniert es) vor dem fünften Rennwochenende der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) 2017 in Vila Real dürfte Tiago Monteiro ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert haben. Denn nach den enttäuschenden, weil punktlosen Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife, erhält der Portugiese vor seinem Heimspiel durch einen Gewichtsvorteil Rückenwind.

Die Honda Civic dürfen bei den Rennen auf dem schnellen Stadtkurs 20 Kilogramm ausladen und gehen mit einem Zusatzgewicht von 50 Kilogram an den Start. Damit sind die Civic 30 Kilogramm leichter als die Citroen C-Elysee und Volvo S60, die weiterhin mit dem Maximum von 80 Kilogramm Zuladung antreten müssen.

ANZEIGE

Etwas Erleichterung erhalten auch die Chevrolet Cruze. Statt wie zuletzt auf der Nordschleife 30 müssen sie in Portugal nur noch 20 Kilogramm zuladen. Weiterhin ohne Ballast und somit mit dem Basisgewicht von 1.100 Kilogramm dürfen die Lada Vesta fahren.

Übersicht Kompensationsgewicht Vila Real:
Citroen C-Elysee: 80 kg (unverändert)
Volvo S60: 80 kg (unverändert)
Honda Civic: 50 kg (-20 kg)
Chevrolet Cruze: 20 kg (-10 kg)
Lada Vesta: 0 kg (unverändert)

Artikeloptionen
Artikel bewerten