Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Sie sind hier: Home > WTCC > Newsübersicht > Rennberichte

WTCC Katar: Rennen wieder zur Prime-Time

27. Oktober 2016 - 12:45 Uhr

WTCC-Rennen am Freitagabend zur besten Sendezeit: Der Zeitplan des Saisonfinales in Katar weicht auch 2016 vom üblichen Schema ab

Tiago Monteiro
Die WTCC fährt in Katar am Freitagabend unter Flutlicht
© WTCC

(Motorsport-Total.com) - Beim Saisonfinale der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in Katar wird auch in diesem Jahr alles anders - zumindest was den Zeitplan betrifft. Das elfte und letzte Rennwochenende der Saison 2016 ist im Grunde gar keines, denn es findet erneut am Donnerstag und Freitag statt. Die beiden Nachtrennen unter Flutlicht werden dabei am Freitagabend zur besten Sendezeit gefahren.

Das Eröffnungsrennen über 12 Runden auf dem Losail International Circuit wird um 20:20 Uhr Mitteleuropäischer Zeit gestartet, das Hauptrennen über 13 Runden folgt dann um 21:35 Uhr. Zuvor finden am Freitagnachmittag noch bei Tageslicht das Qualifying und das Team-Zeitfahren MAC3 statt.

ANZEIGE

Am Donnerstag stehen lediglich der Shakedown hinter dem Safety-Car und die beiden Freien Trainings von je einer halben Stunde auf dem Programm. Davon wird eines am Tag und eines bei Dunkelheit ausgetragen.

Der Zeitplan in Losail:

Donnerstag, 24. November:
13:00-13:30 Uhr: Shakedown
15:00-15:30 Uhr: 1. Freies Training
20:00-20:30 Uhr: 2. Freies Training

Freitag, 25. November:
13:30-14:30 Uhr: Qualifying
15:00-15:30 Uhr: MAC3
20:20-20:50 Uhr: Eröffnungsrennen (12 Runden)
21:35-22:05 Uhr: Hauptrennen (13 Runden)

Artikeloptionen
Artikel bewerten