Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Facebook
Google+
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
WTCC-Tickets: Erleben Sie die Tourenwagen-WM live!
Aktuelle Top-WTCC-Videos
Sie sind hier: Home > WTCC > Newsübersicht > Features

Video: WTCC-Pilot Hugo Valente beim Fitnesstraining

24. Februar 2016 - 15:08 Uhr

Lada-Neuzugang Hugo Valente zeigt, mit welchen teils ungewöhnlichen Methoden er sich für die Rennen der Tourenwagen-WM fit hält

Hugo Valente
Hugo Valente zeigt, wie er sich für die WTCC-Saison 2016 fit macht
© WTCC

(Motorsport-Total.com) - Entgegen dem immer wieder zu hörenden Vorurteil, Motorsportler müssten ja "nur" Auto fahren, ist die Teilnahme an Rennen wie denen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) körperlich sehr anspruchsvoll. Bei Cockpit-Temperaturen von über 60 Grad Celsius müssen die Piloten kann 30 Minuten lang Höchstleistungen bringen und ständig konzentriert sein.

Deshalb ist regelmäßiges Ausdauertraining für Rennfahrer unerlässlich. Wie dieses bei WTCC-Pilot Hugo Valente aussieht, zeigen der Lada-Neuzugang und sein Trainer Patrick Mahe in einem interessanten Video.

Bis zu fünf Mal pro Woche trainiert der junge Franzose mit seinem Coach. Dieser setzt dabei auch auf ungewöhnliche Methoden wie beispielsweise ein Krafttraining, das völlig ohne Gewichte auskommt und nur mit dem eigenen Körpergewicht betrieben wird.

ANZEIGE

Doch nicht nur Kraft- und Ausdauertraining stehen für Valente auf dem Programm. Auch Übungen, mit denen die Koordination gesteigert wird, baut sein Trainer immer wieder in die Übungsstunden ein.

Die gute Vorbereitung zahlte sich für Valente in der vergangenen WTCC-Saison aus. In einem privaten Campos-Chevrolet fuhr er zweimal auf das Podium. Die Belohnung dafür war im Winter die Berufung in das Werksteam von Lada.

Artikeloptionen
Artikel bewerten