Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
NASCAR bei Motorvision

Nächster LIVE-Termin
Geico 400, Chicagoland Speedway - LIVE20.09.2014 - 08:15 Uhr
Highlight-Sendungen
Pure Michigan 400, Michigan International Speedway - HIGHLIGHT20.09.2014 - 23:05 Uhr
Die aktuelle Umfrage

Wer wird NASCAR-Champion 2014?

Ein Fahrer von Hendrick Motorsports (Kasey Kahne, Jeff Gordon, Jimmie Johnson, Dale Earnhardt Jr.)
Ein Fahrer von Joe Gibbs Racing (Denny Hamlin, Kyle Busch, Matt Kenseth)
Ein Fahrer von Roush/Fenway Racing (Greg Biffle, Carl Edwards)
Ein Fahrer von Stewart/Haas Racing (Kevin Harvick, Kurt Busch)
Ein Fahrer von Team Penske (Brad Keselowski, Joey Logano)
Ryan Newman (Richard Childress Racing)
Aric Almirola (Richard Petty Motorsports)
A.J. Allmendinger (JTG/Daugherty Racing)
Formel 1 und Motorsport als App für iOS, Android, Bada und WAP
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com

'MotorvisionTV' präsentiert die "Nacht des Donners"

01. Februar 2013 - 15:36 Uhr

Die NASCAR-Saison 2013 beginnt mit einem Kracher: 'MotorvisionTV' lädt am Sonntag, den 24. Februar ein zum großen Public-Viewing rund um das Daytona 500

Motorvision
'MotorvisionTV' lädt die NASCAR-Fans zur großen "Nacht des Donners" ein
© Motorvision

(Motorsport-Total.com) - NASCAR-Fans aufgepasst: Der Sonntag, der 24.02.2013, wird zu einem wahren Großkampftag rund um den NASCAR-Saisonauftakt 2013. Nach dem überragenden Erfolg der ersten deutschen NASCAR-Party im November 2012 zum Saisonfinale von Homestead laden 'MotorvisionTV' und 'Sky' jetzt zu einer Neuauflage am Tag des Daytona 500 ein. Das Motto lautet dieses Mal: "Die Motorvision-Nacht des Donners".

Wie bereits im November gibt es auch am 24. Februar 2013 ein großangelegtes Public-Viewing. Ort des Geschehens ist dieses Mal die Münchner Tonhalle auf dem Gelände der Kultfabrik im Kunstpark Ost direkt am Münchner Ostbahnhof. Der Einlass beginnt um 17:00 Uhr, die Live-Übertragung aus Daytona startet um 18:00 Uhr mit der Pre-Race-Show zum "Great American Race". "Green, Green, Green" heißt es in Daytona dann ab etwa 19:15 Uhr.

ANZEIGE

Im November kamen NASCAR-Fans aus ganz Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz zur Public-Viewing-Premiere nach München. Bei der zweiten Auflage in der Tonhalle gibt es jetzt Platz für etwa 500 Fans. Und wie im November besteht auch am Daytona-Sonntag natürlich die Möglichkeit, neue NASCAR-Infizierte kennen zu lernen.

Auch dieses Mal gibt es tolle Preise zu gewinnen. Zum Beispiel eine VIP-Reise für zwei Personen zu einem NASCAR-Rennen in den USA oder ein VIP-Paket für eine Fahrt in einem original NASCAR-Renntaxi. Natürlich laufen Bild und Ton auf einer Großbildleinwand, die Gastronomie ist natürlich stark amerikanisch angehaucht.

Noch eine Information für all diejenigen, die am 24.02. nicht live in München sein können: Die TV-Übertragung rund um den NASCAR-Saisonstart 2013 beginnt auf 'MotorvisionTV' bereits um 16:30 Uhr mit einem Rückblick auf die Höhepunkte der Sprint-Cup-Saison 2012. Anschließend zeigt 'MotorvisionTV' eine knapp einstündige Aufzeichnung des "Sprint Unlimited at Daytona", dem ehemaligen "Budweiser-Shootout."

Ab 18:00 Uhr kommen dann die ersten Live-Bilder aus Daytona mit den beiden Kommentatoren Stefan Heinrich und Lenz Leberkern. Pete Fink und Mario Fritzsche liefern Vor-Ort-Eindrücke vom Daytona International Speedway.

Anmeldungen ab sofort unter der gewohnten Email-Adresse nascar@motorvision.de. Alle weiteren Infos rund um das zweite große NASCAR-Event finden Sie unter diesem Link..

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben