NASCAR auf Motorsport-Total.com
Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Die IndyCar-Boliden gehen in der Saison 2015 mit Aero-Kits auf die Strecke. Diese Maßnahme ...

... ist ein kompletter Schuss in den Ofen. Wenn schon Veränderungen, warum dann nicht gleich ein komplett neues Chassis?
... hätten sich die Verantwortlichen sparen können. Der Dallara DW12 in Originalkonfiguration war kein schlechtes Auto und sorgte für spannende Rennen.
... ist grundsätzlich zu begrüßen, aber der Flügelsalat von Chevrolet ist eine Zumutung.
... ist genau das, was die IndyCar-Serie braucht. Das Aero-Kit-Paket von Chevrolet sieht schon mal sehr gut aus.
Motorsport-Marktplatz
FORMEL 1 Auto zu vermieten
Preis auf Anfrag
FORMEL 1 Auto zu vermieten - Das Highlight für Ihr Event! Wir bieten Ihnen originale Formel-1-Rennwagen von Jaguar, Jordan o[...]
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels

Danica und Stenhouse: Mehr als nur Freundschaft?

29. November 2012 - 13:36 Uhr

Die Freundschaft zwischen Danica Patrick und Ricky Stenhouse Jr. ist bekannt, doch die Gerüchteküche vermutet, dass dabei mehr dahinter stecken könnte ...

Danica Patrick, Ricky Stenhouse
Ricky Stenhouse und Danica Patrick verstehen sich auffallend gut ...
© NASCAR

(Motorsport-Total.com) - Es ist das Gerücht, dass die Internetszene in NASCAR-USA derzeit in Atem hält: Steckt hinter der Freundschaft zwischen Danica Patrick und dem zweifachen Nationwide-Champion Ricky Stenhouse Jr. mehr? Dass sich die beiden NASCAR-Piloten gut verstehen, ist kein Geheimnis. Doch seitdem Patrick vergangene Woche ihre Scheidung von Ehemann Paul Hospenthal bekannt gab, schießen die Spekulationen ins Kraut.

Zum Hintergrund: Stenhouse und Patrick kennen sich seit den Rookie-Meetings aus der Nationwide-Saison 2010. Der Ford-Youngster machte daraus auch nie einen Hehl: "Es gab viele Rookie-Meetings und weil sie immer so überfüllt waren, habe ich ihr meinen Sitzplatz angeboten", schilderte Stenhouse den Beginn ihrer Freundschaft gegenüber 'ESPN' schon im Sommer 2012.

ANZEIGE

"Auf diese Art und Weise haben wir uns kennengelernt und sind danach Freunde geworden. Wann immer sie mich um Hilfe gebeten hat, war ich da, um ihr soviel Unterstützung wie möglich zu geben. Wir haben eine tolle Beziehung." Ganz ähnlich klang Patrick selbst: "Wir kamen von Anfang an gut miteinander aus. Er ist sehr respektvoll und will mir helfen. Deswegen vertraue ich ihm, er hat keine bösen Absichten. Er ist sehr nett und beschützend, ein richtig guter Freund."

Seit Monaten ist es auffällig, dass die beiden bei jeder Gelegenheit in gegenseitige Konversationen verwickelt sind. Fast immer wenn Stenhouse ein Nationwide-Rennen gewann, gehört Patrick zu seinen ersten Gratulanten. Nun steigt auch der US-Boulevard in die Geschichte ein. So zum Beispiel der 'National Enquirer', der in der Vergangenheit bereits diverse pikante Promi-Geschichten ans Tageslicht brachte.

"Während es keinerlei Beweise für eine körperliche Beziehung gibt, sprechen viele Blogger im Internet davon, dass zwischen Danica und Ricky die Funken fliegen", zitiert der Enquirer eine anonyme Quelle. "Und es gibt nicht wenige, die darauf hinweisen, dass sie ihre siebenjährige Ehe beendet hat, während sie sich immer näher auf Ricky zu bewegt hat."

Ricky Stenhouse, Danica Patrick
Zwei gute Freunde: Danica Patrick und Ricky Stenhouse Jr.
© NASCAR

So ist die Rede davon, dass sich die Patrick-Ehe spätestens seit ihrem umfangreichen NASCAR-Kalender mit 44 Rennen in diesem Jahr massiv verändert hat. "Danica war nur noch selten im gemeinsamen Haus in Scottsdale, Arizona. In den vergangenen Jahren hat sie mit Ricky wesentlich mehr Zeit verbracht als mit ihrem Ehemann. Es ist kein Geheimnis, dass Danica für ihn schwärmt."

Beide haben noch eine - rein sportliche - Gemeinsamkeit, denn beide werden im kommenden Jahr parallel den Sprung in den Sprint-Cup unternehmen. Nationwide-Champion Stenhouse wird in der Saison 2013 den Roush-Ford mit der Startnummer 17 von Matt Kenseth übernehmen, Patrick sitzt dann Fulltime in einem Stewart/Haas-Chevrolet mit der Startnummer 10.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben