Der Oldtimer-Channel wird Ihnen präsentiert von:
Jetzt gewinnen: Liqui Moly
ANZEIGE 
Hier für das kostenlose Online-Magazin Motorworld Bulletin registrieren
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Aktuelle Top-Auto-&-Bike-Videos
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Newscooperation

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Zur Konfiguration
Facebook
Google+

Überflieger: Flieger-Nachwuchs in der Boeing

In der Motorworld Region Stuttgart waren kürzlich junge Überflieger unterwegs. Gewinner der Sindelfinger Wissenstage machten einen virtuellen Rundflug

simINN
Gewinner in der Boeing
© Motorworld Group

(Motorsport-Total.com/Classic-Car.TV) - In der Motorworld Region Stuttgart waren kürzlich junge Überflieger unterwegs: Die vier Gewinner der Sindelfinger Wissenstage 2017 - Michelle Born, Christoph Dorner, Finn Pflieger und Lena Berghammer - kamen in den Genuss eines virtuellen Rundflugs mit einer Boeing 737 über Stuttgart. Anlässlich des 10-ja?hrigen Jubiläums der Wissenstage hatte die Stadt Sindelfingen gemeinsam mit ihrem neuen Partner, der simINN GmbH, die seit letztem Jahr das Mobilitätsangebot in der Motorworld Region Stuttgart bereichert, das Gewinnspiel ausgerichtet.

"Abflugsort" für die Kids war, ganz stilgerecht, das Flugfeld Böblingen/Sindelfingen. Dort, wo sich seinerzeit der Landesflughafen Württemberg befand, starten und landen heutzutage zwar keine Flugzeuge mehr. Den Traum vom Fliegen erfüllt vor Ort dennoch die Firma simINN sehr realitätsnah. Für Einzelpersonen, aber auch als Event-Paket buchbar, legen die Gäste selbst Hand ans Steuer in Original-Cockpits einer Boeing 737-800 NG oder einer Cessna 172, noch dazu begleitet von echten Flugkapita?nen. Die Auswahl an Flugzielen ist riesig, und riesig auch das Erlebnis.

Artikeloptionen
Artikel bewerten