ANZEIGESEAT & Ducati in der MotoGP
Jetzt gewinnen: Liqui Moly
Motorsport-Marktplatz
Bitubo Grad Mini Bike Simson KTM Honda
VB €649,00
Bitubo  Grad Mini Bike Simson KTM Honda - Generalüberholtes Bitubo Federbein / Stoßdämpfer für alle Grad Mini Bikes , Sim[...]
Aktuelle Top-Motorrad-Videos
 
ANZEIGE
 
 
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Facebook
Google+
MotoGP-Tickets
Klicken Sie für weitere Infos auf die Links nach dem Symbol

Malaysia / Sepang International Circuit

Fakten
Name Sepang International Circuit
Länge 5.543 Meter
Anklicken für eine vergrößerte Darstellung
Anklicken für eine größere Darstellung
 
Daten
Runden 20 à 5,543 km
Distanz 110,9 km
Anzahl Linkskurven 5
Anzahl Rechtskurven 10
Längste Gerade 0,920 km
Pole-Position links
Ortszeit MESZ +6 Stunden
Streckenrekorde Schnellste Runde (2015): Dani Pedrosa (Honda) - 1:59.053 Minuten
Rundenrekord (2015): Jorge Lorenzo (Yamaha) - 2:00.606
Beste Pole-Position (2015): Dani Pedrosa (Honda) - 1:59.053
Topspeed (2015): Andrea Iannone (Ducati) - 339,6 km/h
Porträt "Selamat Datang" steht in großen Buchstaben am internationalen Flughafen von Kuala Lumpur, das bedeutet ganz einfach "Willkommen". Den Teammitgliedern macht im Laufe des Rennwochenendes vor allem die Hitze und die extrem hohe Luftfeuchtigkeit von nicht selten 90 Prozent zu schaffen, die zugleich eine Bewährungsprobe der besonderen Art für das technische Equipment darstellt. Trotzdem kommen die meisten Fahrer, Teambeteiligten und Fans sehr gerne nach Malaysia, denn der Sepang International Circuit zählt zu den schönsten Strecken im gesamten Kalender.

Der Kurs liegt etwa drei Kilometer östlich des Flughafens und ist am einfachsten mit einem Taxi über die Autobahn zu erreichen. Etwa 75 Kilometer von der Hauptstadt Kuala Lumpur entfernt ist Sepang von tropischen Wäldern umgeben und die pagodenartigen Dächer der Tribünen verleihen der Anlage ein ganz besonderes Flair. Hat man dann auch noch das Glück, einen Platz hoch oben am Ende der Gegengerade zu ergattern, kann man beide Seiten des 5,5 Kilometer langen Kurses einsehen. Mit 16 Metern zählt sie zu den breitesten Piste im Grand-Prix-Kalender und besitzt sozusagen zwei Start- und Zielgeraden, die fast parallel verlaufen.
Letzte Sieger 2016: Andrea Dovizioso (Ducati)
2015: Dani Pedrosa (Honda)
2014: Marc Marquez (Honda)
2013: Dani Pedrosa (Honda)
2012: Dani Pedrosa (Honda)
2011: nicht gewertet
2010: Valentino Rossi (Yamaha)
2009: Casey Stoner (Ducati)
2008: Valentino Rossi (Yamaha)
2007: Casey Stoner (Ducati)
2006: Valentino Rossi (Yamaha)
2005: Loris Capirossi (Ducati)
2004: Valentino Rossi (Yamaha)
2003: Valentino Rossi (Honda)
2002: Max Biaggi (Yamaha)
2001: Valentino Rossi (Honda)
2000: Kenny Roberts Jr. (Suzuki)
Wettervorhersage
Luftbild
Anschrift Sepang International Circuit Sdn. Bhd.
457149T
Wisma Bintang, Lot 13-A, Jalan 225
46100 Petaling Jaya, Selangor Darul Ehsan
Malaysia
Linktipps Das Wetter zum Rennwochenende bei wetter.com
Offizielle Webseite
Tickets und Reisen

 

 
Nach oben