ANZEIGE 
Zum Google Play Store Zum Apple Store Zur Informationsseite über die App Holen Sie sich Motorsport Master für iOS oder Android!
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Motorsport - TCR International Series25.11. 13:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott08.12. 20:00
ADAC Sport Gala23.12. 00:30
ADAC Sport Gala24.12. 17:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott25.12. 14:00
Aktuelle Top-Formelsport-Videos
Sie sind hier: Home > Formelsport > Newsübersicht > GP2

Formel-2-Kalender 2018: Kein Rennen in Hockenheim

06. November 2017 - 12:11 Uhr

Die Formel 2 wächst 2018 um ein Rennwochenende an: Auf zwölf Strecken geht es um den Titel im Formel-1-Unterbau - Deutschland ist nicht dabei

Formel 2, 2018
Der Formel-2-Kalender der Saison 2018 umfasst zwölf Rennen
© FIA Formula 2

(Motorsport-Total.com) - Das neue Auto wurde bereits im August vorgestellt, nun hat die Formel 2 den entsprechenden Kalender für die Saison 2018 präsentiert: Die zwölf Rennen finden anders als noch 2017, als es ein Standalone-Event in Jerez de la Frontera gab, alle im Rahmen der Formel 1 statt. Mit Le Castellet gibt es eine neue Strecke im Kalender, außerdem kehrt die Formel 2 nach Sotschi zurück. Was jedoch überrascht: Die Formel 2 fährt bei allen Europarennen im Rahmen der Formel 1, mit einer Ausnahme - Deutschland.

Während die Formel-2-Teams unter anderem den dreiwöchigen Marathon mit Le Castellet, Spielberg und Silverstone mitmachen müssen, bleibt der Hockenheimring am 20. bis 22. Juli außen vor. Stattdessen gibt es nach der Drei-Wochen-Anstrengung zwischen Silverstone und Budapest eine ebenso lange Pause, der sich dann eine weitere vierwöchige Unterbrechung bis Spa-Francorchamps anschließt, wenn die Sommerpause der Formel 1 auf dem Programm steht. Die Formel 2 kehrt außerdem nach Sotschi zurück, wo die Vorgängerserie GP2 bereits 2014 und 2015 gastiert hat.

ANZEIGE

Saisonauftakt ist wie gehabt Bahrain Anfang April, dem bereits das vorgezogene Rennen in Baku folgt. Mit der Formel 1 geht es dann auf die Europa-Tournee inklusive des Marathons vom 22. Juni bis 8. Juli. An dessen Ende wird bereits mehr als die Hälfte der Saison nach nur drei Monaten absolviert sein.

Entsprechend weit auseinandergezogen sind die Rennen in der zweiten Saisonhälfte. Von einer Back-to-back-Einlage mit Spa-Francorchamps und Monza abgesehen liegen nach Silverstone zwischen allen Rennen mindestens drei Wochen, meist sogar mehr. Vom vorletzten Rennen in Sotschi bis zum Saisonfinale in Abu Dhabi sind es sogar deren acht - ein Meisterschafts-Showdown würde also eine monatelange Vorgeplänkel mit sich bringen.

Kalender der Formel 2 2018

06.-08. April: Sakhir, Bahrain
27.-29. April: Baku, Aserbaidschan
11.-13. Mai: Barcelona, Spanien
24.-26. Mai: Monte Carlo, Monaco
22.-24. Juni: Le Castellet, Frankreich
29. Juni - 01. Juli: Spielberg, Österreich
06.-08. Juli: Silverstone, Großbritannien
27.-29. Juli: Budapest, Ungarn
24.-26. August: Spa-Francorchamps, Belgien
31. August - 02. September: Monza, Italien
28.-30. September: Sotschi, Russland
23.-25. November: Yas Marina, Vereinigte Arabische Emirate

Artikeloptionen
Artikel bewerten