Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
Formel 1 und Motorsport als App für iOS, Android, Bada und WAP
Facebook
Google+
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com

Clarke am letzten Testtag vorne

10. Dezember 2010 - 20:42 Uhr

Jack Clarke hinterlässt eine weitere gute Visitenkarte in der Formel 2 - Deutliche Bestzeit am letzten Testtag des Jahres in Barcelona

Jack Clarke war bei den Barcelona-Tests nicht zu schlagen
© Formula Two

(Motorsport-Total.com) - Jack Clarke hat die letzte Formel-2-Bestzeit des Jahres 2010 markiert. Der junge Brite war am Abschlusstag der Testfahrten in Barcelona am schnellsten und deklassierte die Konkurrenz am Ende regelrecht. Clarke nutzte die optimalen Bedingungen zu Beginn der Session am besten und brummte dem Rest der Formel-2-Welt in 1:37.121 Minuten mindestens eine halbe Sekunde Rückstand auf.

Mit frischen Reifen eilte Clarke schnell zur Bestmarke. Die Bedingungen wurden am Nachmittag erheblich schlechter. Es gab nur noch leichte Verbesserungen von jenen Piloten, die kurz vor Schluss den Boost-Button nutzten, der am Freitag zum Gebrauch freigegeben war. "Die Tests liefen wirklich fantastisch", fasst Clarke zusammen.

ANZEIGE

"Es gibt mir viel Selbstvertrauen, weil ich in jeder einzelnen Testsession immer in den Top 3 war. Wenn ich diese Form auch im Verlauf der kommenden Saison halten kann, dann zähle ich vermutlich zu den Favoriten", sagt der Brite. Platz zwei ging an den Spanier Ramón Piñeiro (1:37.658 Minuten), der Deutsche Thiemo Storz und der Österreicher Dominik Kraihamer erreichten nur die Ränge zwölf und 13.

Die Testzeiten vom Freitag in der Übersicht:
01. Jack Clarke - 1.37.121 Minuten
02. Ramón Piñeiro + 0.537 Sekunden zurück
03. César Ramos + 0.722
04. Alex Brundle + 0.833
05. Christopher Zanella + 0.847
06. Mihai Marinescu + 0.983
07. Benjamin Lariche + 0.984
08. Nigel Moore + 1.182
09. Daniel Cammish + 1.459
10. Kelvin Snoeks + 1.591
11. Max Snegirev + 1.751
12. Thiemo Storz + 1.864
13. Dominik Kraihamer + 1.927
14. Martin Qing Hua + 1.955
15. Jukka Honkavuori + 2.386
16. Plamen Kralev + 3.952

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben