ANZEIGE
Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE 
ANZEIGE
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


DTM - Das Rennen22.05. 00:50
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen22.05. 01:50
Motorsport Live - Audi Sport TT Cup27.05. 09:45
Motorsport - ADAC GT Masters Magazin27.05. 13:30
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin27.05. 14:30
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Facebook
Google+
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
ANZEIGE

Die DTM fährt zum 50. Mal am Nürburgring auf

30. August 2016 - 11:16 Uhr

Vom 9. - 11. September ist die DTM zum fünfzigsten Mal auf der traditionsreichsten Strecke des Rennkalenders zu Gast: dem Nürburgring

DTM Rennen auf dem Nürburgring: #36 Maxime Martin (BEL, BMW Team RMG, BMW M4 DTM), #94 Pascal Wehrlein (GER, Mercedes-AMG DTM Team HWA, Mercedes-AMG C 63 DTM), #22 Lucas Auer (AUT, Mercedes-AMG DTM Team ART, Mercedes-AMG C63 DTM)
DTM Rennen auf dem Nürburgring
© ITR/hochzwei

(Motorsport-Total.com) - Nach den ersten sechs DTM-Wochenenden mit viel Action und einem überaus engen Fahrerfeld spricht alles dafür, dass auch das siebte DTM-Wochenende auf dem Nürburgring zum Hochgenuss für Motorsport-Fans wird. Zumal zwischen dem 9. und 11. September das letzte Saisondrittel in der Eifel eingeläutet wird. Auf dem Weg zur Zielgeraden werden sich nicht nur die DTM-Matadore um wertvolle Punkte im Kampf um den Titel duellieren. Auch die Piloten der FIA Formel 3 Europameisterschaft, des Porsche Carrera Cups und des Auto Sport TT Cups werden im Rahmenprogramm für jede Menge Renn-Action sorgen.

Die DTM macht im Jahre 2016 dabei ihrem Ruf als eine der engsten Rennsportserien weltweit alle Ehre. Erneut trennt das Feld der 24-Piloten bei den Rundenzeiten in der Regel weniger als eine Sekunde. So werden die alten Hasen der Serie - wie Jamie Green, Mattias Ekström, Timo Scheider, Mike Rockenfeller, Bruno Spengler oder Gary Paffett - Mitte September noch mal alles in die Waagschale werfen, um den jungen Herausforderern - wie Tom Blomqvist, Lucas Auer, Nico Müller oder Neuzugang Felix Rosenqvist - die Stirn zu bieten. Zwei 20-minütige DTM-Qualifyings und zwei packende DTM-Rennen stehen beim siebten DTM-Wochenende auf dem Programm.

Wie immer geizt auch das Rahmenprogramm nicht mit Höhepunkten: Die Entscheidungen in den drei Rahmenrennserien, die ARD Chart Show mit Milow, das Show-Grillen am Samstagabend, Pitwalk, Gridgirl-Fotoshootings, Nürburgring Classics, Gewinnspiele und die Autogrammstunden, bei denen der Andrang stets immens ist.

Viele Gründe, warum sich nicht nur für Autogrammjäger der Gang durchs Fahrerlager stets lohnt. Nicht selten sind hier auch die DTM-Stars anzutreffen, die für die Wünsche der Fans stets ein offenes Ohr haben.

Laut. Nah. Dran. - das ist die DTM auch in der Saison 2016. Das Wochenende vom 9. bis zum 11. September - ein Termin den sich Motorsport-Fans dick im Kalender anstreichen sollten.

Alle Informationen zum Rennwochenende erhaltet ihr auf DTM.com!

Artikeloptionen
Artikel bewerten