Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE 
Motorsport-Marktplatz
Radical SR8-Radical Masters Vize Meister
VB €54.000,00
Radical SR8-Radical Masters Vize Meister - Radical SR8 RX 2014 model, raced only by Tristan Viidas, Radical Masters Euroseries 2014 vice champi[...]
Forum
Die aktuelle Umfrage

Ist Marco Wittmann ein verdienter DTM-Champion 2014?

Ja
Nein

BMW sagt Danke: Fan-Unterschriften auf den Heckflügeln

17. Oktober 2012 - 16:31 Uhr

Beim DTM-Saisonfinale in Hockenheim gehen die sechs BMW M3 mit zahlreichen Fan-Unterschriften auf den Heckflügeln auf die Strecke

Fan-Unterschriften auf dem BMW-Heckflügel von Bruno Spengler
BMW dankt den Fans für die Unterstützung in der Comeback-Saison
© BMW

(Motorsport-Total.com) - Beim Saisonauftakt der DTM in Hockenheim verfolgten im Verlauf des Wochenendes 142.000 Fans auf den Zuschauerrängen das Comeback von BMW. Zum Abschluss einer aus Sicht der Münchener großartigen Saison mit vier Siegen und vier Pole-Positionen kehren die Teams Schnitzer, RBM und RMG für das große Finale auf die 4,574 Kilometer lange Strecke zurück.

Getragen von der Unterstützung durch die Fans konnte BMW in der DTM-Saison 2012 die eigenen Erwartungen weit übertreffen und hat mit Bruno Spengler und dem Schnitzer-Team vor dem letzten Rennen noch Chancen auf den Gewinn des Fahrer- sowie des Teamtitels.

Um den Fans in Hockenheim vor ganz sicher erneut vollen Tribünen Danke zu sagen, werden alle sechs BMW M3 DTM mit einem besonderen Heckflügel-Design an den Start gehen. Die Flügel wurden von Fans unterschrieben und feiern am Sonntag ihre Premiere im Renneinsatz. "Wir sind stolz auf die fantastische Unterstützung, die wir durch unsere Fans im Verlauf der Saison erfahren haben", sagt BMW-Motorsportdirektor Jens Marquardt.

ANZEIGE

"Seit der Bekanntgabe unseres Wiedereinstiegs in die DTM haben wir unglaublich positives Feedback bekommen. Mit den guten Ergebnissen in den bisherigen neun Rennen hat sich dieser Trend sogar noch verstärkt", zeigt sich Marquardt erfreut und unterstreicht: "Zum Ende unserer traumhaften Comeback-Saison ist es uns ein Bedürfnis, die Fans noch einmal in den Mittelpunkt zu stellen, indem wir sie beim Saisonfinale im wahrsten Sinne auf unseren BMW M3 DTM mitfahren lassen. Das beflügelt uns zusätzlich, noch einmal ein Top-Resultat zu erzielen. Denn alle Erfolge wären nur halb so schön, wenn man sie nicht mit den Fans feiern könnte."

Beim BMW-Heimspiel im Münchener Olympiastadion sowie in Oschersleben, Zandvoort und Valencia hatten die Besucher der DTM-Rennen die Möglichkeit, auf ausgestellten Karbon-Folien ihre persönlichen Botschaften und Unterschriften zu hinterlassen. Diese Folien zieren in Hockenheim die Heckflügel der Autos von Bruno Spengler, Dirk Werner, Andy Priaulx, Augusto Farfus, Martin Tomczyk und Joey Hand.

Die Fotos der Heckflügel werden im Anschluss an das Rennwochenende auf der Facebook-Seite von BMW Motorsport gepostet. Dort hat jeder Fan, der sich zuvor auf einem der Flügel verewigt hat, die Möglichkeit, nach seiner eigenen Botschaft Ausschau zu halten und sie mit seinem Namen zu "taggen".

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben