powered by Motorsport.com
Startseite Menü
Rallye Spanien

Rallye Spanien

Porträt

Die Rallye Spanien hat in ihrer jüngeren Geschichte viele Veränderungen erlebt. 2005 erfolgte der Umzug von der Costa Brava auf die andere Seite von Barcelona, an die Costa Daurada. Seit 2007 gibt es auch einen neuen Termin, jetzt wird die Rallye im Herbst gefahren. Trotz all der Veränderungen - gleich geblieben ist der Charakter der Rally Catalunya. Mit ihren breiten, flüssigen Straßen ist sie einer der schnellsten Asphaltläufe der WRC. Hier ist der richtige Fahrstil gefragt: Ziel ist es, in den Kurven die Ideallinie zu erwischen, die es erlaubt, maximalen Speed zu fahren.

Die Rallyebasis befindet sich im Port-Aventura-Themenpark in Salou in der Region Tarragona. Die Rallye Spanien ist bei den Zuschauern enorm beliebt, sie strömen regelmäßig in großen Scharen zu den Prüfungen. Verheißungsvolle Rahmenbedingungen für einen fantastischen Kampf um den größten Pokal bietet der spanische WM-Lauf zuhauf.

Dies beginnt bereits bei der ganz besonderen Konzeption dieser Rallye: Seit 2010 verbindet sie Schotter-Strecken mit zwei Tagen heißer Asphalt-Action auf den rasant schnellen und topfebenen Landstraßen der bergigen Region Tarragona. Von den Piloten verlangt dies ein schnelles Anpassen an die wechselnden Bedingungen.

Anzeige

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Folgen Sie uns!

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
19.05. 14:40
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
19.05. 15:45
Motorsport - DTM
19.05. 22:30
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen
19.05. 23:00
Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
19.05. 23:30