powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Toyota-Boss entschuldigt sich bei Ott Tänak

Ott Tänak hat aufgrund von technischen Problemen die WRC-Rallye Italien in letzter Sekunde verloren - Jetzt entschuldigt sich Toyota

(Motorsport-Total.com) - Ott Tänak war auf dem Weg, den Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) in Italien zu gewinnen, als sein Toyota auf der Powerstage Leistung verlor. Tänak fiel zurück und Dani Sordo staubte den Sieg ab. Wegen der Lenkprobleme, die Tänak den Sieg zunichte machen, hat sich Toyota jetzt bei seinem Fahrer entschuldigt.

Ott Tanak

Ott Tänak machte die Technik in der letzter Sekunde einen Strich durch die Rechnung Zoom

Akio Toyoda, Präsident der Toyota Motor Corporation (TMC), richtete seine versöhnenden Worte an Tänak und sagte, dass der Hersteller alles tun werde, um die Haltbarkeit seiner Boliden zu verbessern. "Es war für uns eine dramatische Rallye Sardinien", sagt der Japaner. "Ich hatte keine Worte, als das Auto in der letzten Wertungsprüfung plötzlich langsamer wurde.

"Die Fahrer sind sicherlich viel enttäuschter als alle anderen", so Toyoda. Anstatt die WM-Führung vor der Sommerpause auszubauen, liegt der Este jetzt nur vier Punkte vor dem Franzosen. "Ich entschuldige mich dafür, dass unser Fahrer es nicht mit voller Leistung ins Ziel geschafft hat."


Rallye Italien: Ott Tänak stürmt an die Spitze

Mit drei Bestzeiten am Samstagvormittag verdrängt Ott Tänak bei der Rallye Italien Dani Sordo von der Spitze. Weitere Rallye-Videos

Den entsetzten Gesichtsausdruck von Tänak nach der Prüfung werde Toyoda nicht mehr vergessen, so der TMC-Präsident. "Er hat alle Mechaniker umarmt, alle hatten diesen traurigen Gesichtsausdruck", erklärt er. "Mich hat diese Situation wirklich bewegt."

Jetzt hofft Toyoda auf den WRC-Titel, damit Tänak und seine Crew einen Grund zum Feiern haben. "Ich kann dafür sorgen, dass der Yaris ein besseres Autos wird", sagt der TMC-Chef. "Außerdem können wir an der Haltbarkeit arbeiten." Da alle Toyotas Probleme mit der Lenkung hatten, geht Toyota-Chefingenieur Tom Fowler von einem schlechten Teile-Satz aus.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
20.07. 13:00
Motorsport - DTM
26.07. 17:25
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.07. 16:55
Motorsport Live - ADAC Formel 4
28.07. 10:00
Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup
28.07. 11:15

Aktuelle Bildergalerien

WRC Rallye Italien 2019
WRC Rallye Italien 2019

WRC Rallye Portugal 2019
WRC Rallye Portugal 2019

WRC Rallye Chile 2019
WRC Rallye Chile 2019

WRC Rallye Argentinien 2019
WRC Rallye Argentinien 2019

WRX Abu Dhabi: Spektakulärer Crash - Nitiss steigt Marklund auf's Dach
WRX Abu Dhabi: Spektakulärer Crash - Nitiss steigt Marklund auf's Dach

WRC Rallye Frankreich 2019
WRC Rallye Frankreich 2019

Das neueste von Motor1.com

Kleinwagen 2019: Die City-Flitzer des B-Segments (Update)
Kleinwagen 2019: Die City-Flitzer des B-Segments (Update)

Ner-a-Car (1921): So seltsam können Motorräder sein
Ner-a-Car (1921): So seltsam können Motorräder sein

BMW M5 Competition ist das schnellste Polizeiauto Australiens
BMW M5 Competition ist das schnellste Polizeiauto Australiens

e.Go Mover: Autonomer Shuttle-Bus mit Elektroantrieb von ZF
e.Go Mover: Autonomer Shuttle-Bus mit Elektroantrieb von ZF

Opel Corsa (2019): Alle Infos zu Motoren und Preisen
Opel Corsa (2019): Alle Infos zu Motoren und Preisen

Kia Stonic nun auch mit 100-PS-Turbo, Kia Rio mit mehr DCT-Versionen
Kia Stonic nun auch mit 100-PS-Turbo, Kia Rio mit mehr DCT-Versionen
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Aktuelle Rallye-Videos

Rallye Italien: Ott Tänak stürmt an die Spitze
Rallye Italien: Ott Tänak stürmt an die Spitze

Rallye Italien: Überschlag von Jari-Matti Latvala
Rallye Italien: Überschlag von Jari-Matti Latvala

Rallye Italien: Ausfall von Sebastien Ogier
Rallye Italien: Ausfall von Sebastien Ogier

Shakedown Rallye Italien: Bestzeit für Ogier
Shakedown Rallye Italien: Bestzeit für Ogier

Rallye Mexiko 2010: Die besten Sprünge
Rallye Mexiko 2010: Die besten Sprünge