Startseite Menü
  • 20.01.2010 13:18

Gassner jun. mit Red-Bull-Team in der WRC

Hermann Gassner jun. wird 2010 als Teamkollege von Patrick Sandell fünf Läufe im Mitsubishi Lancer bestreiten - Heranführung an die Weltspitze

(Motorsport-Total.com) - Neben Patrik Sandell, der im Skoda Fabia Super 2000 in der S-WRC startet, setzt BRR-Teamchef Raimund Baumschlager 2010 ein weiteres Team in der Rallye-Weltmeisterschaft ein. Der amtierende Deutsche Rallyemeister Hermann Gassner jun. und seine Co-Pilotin Kathi Wüstenhagen werden in der kommenden Saison bei fünf WM-Läufen an den Start gehen - auf einem Mitsubishi Lancer EVO IX.

Hermann Gassner Jr.

Hermann Gassner jun. wird 2010 bei fünf WM-Läufen an den Start gehen Zoom

Gassner der Jüngere zählt mit seinen 21 Jahren zu den großen Talenten und Hoffnungen im deutschen Rallyesport. Er und Beifahrerin Wüstenhagen holten sich 2009 mit vier Siegen den deutschen Titel und machten auch beim WM-Lauf in Wales durch schnelle Zeiten auf sich aufmerksam. Bereits 2008 sorgten die beiden für großes Aufsehen - mit einem Sieg beim Rallye-WM-Lauf in Deutschland in der Gruppe N.#w1#

In seinem vierten aktiven Jahr warten erstmals fünf WM-Einsätze auf den jungen Bayern - der richtige Schritt zur richtigen Zeit in einem professionellen Umfeld. Geplant sind zumindest die Läufe in Schweden, Portugal, Deutschland, Frankreich und England. Gefahren wird auf dem bewährten Mitsubishi Lancer EVO IX vom Team BRR. Gassner jun. soll durch seine Einsätze im Jahr 2010 weiter aufgebaut und kontinuierlich an die Weltspitze herangeführt werden.

"Es ist natürlich eine sehr vielversprechende Aufgabe, eines der größten Talente im deutschen Rallyesport zu betreuen und ihm in seiner internationalen Entwicklung zu helfen", sagt Teamchef Baumschlager. "Hermann verfügt über einen entsprechenden Speed, technisches Verständnis und ist trotz seiner Jugend schon sehr abgeklärt."

Dass mit Hermann Gassner jun. nun der Sprössling des Gassner-Rallyeteams für das Team von Raimund Baumschlager fährt, erscheint auf den ersten Blick zumindest kurios...

Neben Gassner hat BRR übrigens noch einen Neuzugang zu vermelden, der Brasilianer Paulo Nobre wird mit seinem Beifahrer Edu Paula auf einem Mitsubishi Lancer Evo X bei sechs PWRC-Läufen in Schweden, Jordanien, Neuseeland, Finnland, Japan und Wales am Start stehen.

VW MOTORSPORT 2018/2019

ANZEIGE
Vier Titel und ein starkes Finale
Vier Titel und ein starkes Finale

Volkswagen ID. R: Rekordjagd auf der Nürburgring-Nordschleife?
Volkswagen ID. R: Rekordjagd auf der Nürburgring-Nordschleife?

Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen
Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

WRC Rallye Australien 2018
WRC Rallye Australien 2018

WRC Rallye Spanien 2018
WRC Rallye Spanien 2018

Rallycross-WM in Buxtehude 2018
Rallycross-WM in Buxtehude 2018

Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018
Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018

Präsentation des Volkswagen Polo R5
Präsentation des Volkswagen Polo R5

WRC Rallye Großbritannien 2018
WRC Rallye Großbritannien 2018

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Rallye-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Rallye-Newsletter von Motorsport-Total.com!