powered by Motorsport.com
  • 23.03.2020 11:06

Fotostrecke: Die Karriere-Highlights von Sebastien Ogier

Vom Junior-Weltmeister zum WRC-Dominator: Wir zeichnen die Karriere von Sebastian Ogier in der Rallye-Weltmeisterschaft nach

(Motorsport-Total.com) - 48 Siege, 81 Podiumsplatzierungen und sechs WM-Titel (Stand März 2020): Sebastien Ogier ist einer der erfolgreichsten Fahrer in der Geschichte der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC).

Sebastien Ogier, Julien Ingrassia, Thierry Neuville

Sebastien Ogier drückte der WRC über viele Jahre den Stempel auf Zoom

In unserer Fotostrecke zeichnen wir den Weg des Franzosen von Nachwuchspiloten bis hin zum zeitweiligen WRC-Dominator nach.

Der gelernte Skilehrer wusste seit seinem Einstieg in die Rallye-Szene immer wieder auf Anhieb zu überzeugen. Sei es bei seinem Debüt in der Junior-WM oder bei seiner ersten Rallye im WRC-Auto, bei der er die Konkurrenz schockte.


Fotostrecke: Die Karriere-Highlights von Sebastien Ogier

Mit Volkswagen knüpfte Ogier nahtlos an die Dominanz seines Landsmanns Sebastien Loeb an und war vier Jahre lang in der Rallye-WM fast unschlagbar.

Auch nach seinem Wechsel zu M-Sport setzte sich seine Erfolgsserie fort. Auch für Citroen und Toyota gewann Ogier in der WRC und kann damit auf Siege für vier unterschiedliche Hersteller zurückblicken.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Rallye-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Rallye-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!