Startseite Menü

"Anderer Fahrstil": Wo Mikkelsen auf Neuville verliert

Andreas Mikkelsen sieht noch Potenzial, um mehr aus dem Hyundai herauszuholen - Den Fahrstil seines Teamkollegen Thierry Neuville will er nicht kopieren

(Motorsport-Total.com) - "Ich glaube, dass ich bei Hyundai die besten Chancen habe, um die Weltmeisterschaft zu kämpfen", betont Andreas Mikkelsen regelmäßig, seit er im Herbst seine Zukunft besiegelt hat. Die Rallye Monte Carlo begann allerdings mit einem Rückschlag. In der dritten Wertungsprüfung gab es ein Problem mit der Lichtmaschine. Der Tag war beendet. Mikkelsen fuhr nach Rallye-2-Regel weiter, stellte noch eine Bestzeit auf und sammelte drei WM-Punkte in der Powerstage.

Andreas Mikkelsen

Noch ist Andreas Mikkelsen nicht vollends mit dem Hyundai zusammengewachsen Zoom

Für den Traum WM-Titel war es kein gelungener Saisonauftakt. "Für mich ist es weiterhin wichtig, Erfahrungen mit dem Auto zu sammeln, vor allem auf Asphalt", sagt Mikkelsen bei 'WRC Live'. "Denn darauf bin ich bei den Rallyes (im vergangenen Jahr; Anm. d. Red.) nur zwei Tage in Spanien gefahren. Der Rest war Schotter. Dort bin ich schon sehr glücklich, aber auf Asphalt muss ich noch mit dem Auto arbeiten."

Im Gegensatz zu den anderen Hyundai-Fahrern ist Mikkelsen neu im Team. Thierry Neuville und Dani Sordo sind von Beginn an dabei. Und auch Hayden Paddon ist schon einige Jahre für Hyundai unterwegs. "Ich tue mich am Kurveneingang noch ein wenig schwer, denn das Auto untersteuert ein wenig", geht Mikkelsen ins Detail. "Mein Fahrstil ist etwas anders als der von Thierry. Wir fahren unterschiedlich, und er hat nicht so viele Probleme mit dem Untersteuern wie ich."


Seinen Fahrstil will der Norweger aber nicht an den Belgier anpassen: "Nein. Sein Stil ist schnell, aber auch mein Fahrstil kann sehr gut funktionieren. So bin ich auch mit dem Volkswagen gefahren und mit dem C3. Ich vertraue dem und will nicht zu viel verändern. Anstatt meinen Fahrstil anzupassen, würde ich lieber das Auto etwas mehr in meine Richtung einstellen." Als nächstes wartet mit dem Winterlauf in Schweden eine atypische Rallye. Da an einem Tag auch in Norwegen gefahren wird, ist es die Heimrallye für Mikkelsen.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

VOLKSWAGEN PIKES PEAK 2018

ANZEIGE
Volkswagen am Pikes Peak: Gesamtrekord ist nicht das Ziel
Volkswagen am Pikes Peak: Gesamtrekord ist nicht das Ziel

Volkswagen I.D. R Pikes Peak mit Bestzeit im Qualifying
Volkswagen I.D. R Pikes Peak mit Bestzeit im Qualifying

Wissenschaft für sich: Schnellladesystem des I.D. R Pikes Peak
Wissenschaft für sich: Schnellladesystem des I.D. R Pikes Peak

Video: Volkswagen I.D. R Pikes Peak: bereit für den Start
Video: Volkswagen I.D. R Pikes Peak: bereit für den Start

Galerie: Präsentation Volkswagen I.D. R Pikes Peak
Galerie: Präsentation Volkswagen I.D. R Pikes Peak

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.06. 13:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.06. 14:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.06. 17:00
Motorsport - Porsche GT Magazin
24.06. 22:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
01.07. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Pikes Peak International Hill Climb 2018
Pikes Peak International Hill Climb 2018

Volkswagen beim Pikes Peak International Hill Climb
Volkswagen beim Pikes Peak International Hill Climb

Volkswagen I.D. R Pikes Peak: Test in Colorado
Volkswagen I.D. R Pikes Peak: Test in Colorado

Rallycross-WM 2018 in Hell
Rallycross-WM 2018 in Hell

Präsentation Volkswagen I.D. R Pikes Peak
Präsentation Volkswagen I.D. R Pikes Peak

WRC: Rallye Sardinien 2018
WRC: Rallye Sardinien 2018

Folgen Sie uns!

Aktuelle Rallye-Videos

Volkswagen I.D. R Pikes Peak: bereit für den Start
Volkswagen I.D. R Pikes Peak: bereit für den Start

Volkswagen I.D. R Pikes Peak: Die Aerodynamik
Volkswagen I.D. R Pikes Peak: Die Aerodynamik

Mattias Ekström: Streckenvorstellung WRX Hell
Mattias Ekström: Streckenvorstellung WRX Hell

Volkswagen I.D. R Pikes Peak: Testfahrt an Berg
Volkswagen I.D. R Pikes Peak: Testfahrt an Berg

Volkswagen I.D. R Pikes Peak – Leichtbau
Volkswagen I.D. R Pikes Peak – Leichtbau