powered by Motorsport.com

Al-Attiyah startet beim IRC-Finale auf Zypern

(Motorsport-Total.com) - Für Nasser Al-Attiyah ist seine WRC-Saison seit der Rallye Frankreich beendet. Mittlerweile laufen für den Medaillengewinner bei den Olympischen Sommerspielen die Vorbereitungen für die Rallye Dakar im kommenden Januar auf Hochtouren. Neben Testfahrten nimmt der Katari auch an der FIA Middle-East-Meisterschaft teil. Zuletzt gewann er in Jordanien. Anfang November wird Al-Attiyah auch im Rahmen der Intercontinental Rallye Challenge (IRC) teilnehmen. Die IRC trägt vom 2. bis 4. November ihr Saisonfinale auf Zypern aus. Diese Rallye zählt auch zur Middle-East-Meisterschaft. Deshalb nimmt Al-Attiyah daran teil.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige