powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 10.05.2017 17:05

Need for Speed 2017: Tuning, Offline-Erlebnisse und mehr

Need for Speed kehrt 2017 wieder zurück: Die Entwickler von Ghost Games geben den Fans erste Infos zum nächsten Teil der preisgekrönten Rennspielreihe

(MST/Speedmaniacs.de) - Nach einem Jahr Pause werden Electronic Arts und Ghost Games dieses Jahr des Need for Speed-Franchise zurück auf die Bildfläche bringen. PC- und Konsolen-Racer erwartet "Ende 2017" ein neues Spiel das gegenwärtig unter dem Titel Need for Speed 2017 gehandelt wird.

Need for Speed 2017

Wird das 2017er Need for Speed die Ansprüche der Fans erfüllen können? Zoom

Bevor es im Juni zur EA PLAY, noch vor der Electronic Entertainment Expo, eine ganze Reihe an Impressionen geben wird, geben die Entwickler vorab zu einigen Aspekten, die die Fans interessieren dürften, bereitweillig Auskunft.

Demnach wird das Fahrzeugtuning erhalten bleiben und "sowohl im nächsten Spiel als auch darüber hinaus eine ebenso große Rolle spielen wie bisher.

Es gibt nichts Schöneres, als sich auf eine Verfolgungsjagd mit der Polizei einzulassen und sie im Nacken zu spüren, während man durch die Stadt rast. Man hat die Cops hinter sich, andere Fahrer vor sich, und dann - wie aus dem Nichts - setzen sie eine Rhino-Einheit bei einem Straßenrennen ein. Ist das zu fassen?

Egal, ob ihr euren frisch getunten Wagen ausprobiert oder die Konkurrenz in einem Event in den Canyons in Grund und Boden fahrt - ihr wollt euch dabei durch eine Welt bewegen, die nicht nur atemberaubend aussieht, sondern euch auch die Möglichkeit bietet, genau das zu tun, was ihr möchtet. Wir bringen die Action deshalb auf ein neues Niveau und lassen euch sowohl auf als auch abseits der Straße nach Herzenslust Gas geben.

Driftet mit qualmenden Reifen seitlich durch eine Kurve und gebt Vollgas, um den Cops mit einem epischen Sprung zu entkommen. Wir erschaffen zwar die Welt, aber nichts begeistert uns mehr als das, was ihr darin macht.

Kommen wir als Letztes zu einem der größten Diskussionspunkte in Bezug auf das Vorgängerspiel: Always-Online. Zu behaupten, dieses Thema läge euch am Herzen, wäre eine Untertreibung. Und wenn es ein Thema gibt, das so viel Aufmerksamkeit und Feedback nach sich zieht wie dieses, befassen wir uns natürlich damit.

Wenn das nächste Need for Speed erscheint, erwartet euch ein Einzelspielerlebnis, das ihr komplett offline durchspielen könnt. Und um auch gleich die nächste Frage zu beantworten: Ja, das heißt auch, dass ihr das Spiel pausieren könnt."

Aktuelle Bildergalerien

Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom
Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

F1 2015
F1 2015

F1 2015
F1 2015

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!