powered by Motorsport.com
  • 10.10.2021 · 10:37

Gran Turismo 7: Brembo als offizieller Partner vorgestellt

Gran Turismo heißt Brembo, einen führenden Designer und Hersteller von Bremssystemen, als offiziellen technischen Partner für Bremssysteme in Gran Turismo 7 willkommen

(MST/Speedmaniacs.de) - Für Gran Turismo 7 hat sich das hinter dem für PS5 und PS4 im Frühjahr 2022 erscheinenden Rennspiel stehende Studio die Unterstützung und Expertise eines weiteren renommierten Unternehmenes gesichert. Wie jetzt bekannt wurde, wird Brembo offizieller technischer Partner für Bremssysteme und die Spieler werden im Tuning-Shop von Gran Turismo 7, wo die Leistung der Autos verbessert werden kann, Upgrade-Produkte finden.

Gran Turismo 7

Brembo ist offizieller Partner von Gran Turismo 7 Zoom

Im Tuning-Shop von Gran Turismo 7 können die ursprünglichen Bremsscheiben durch jene aus dem Sportbereich ersetzt und mit verschiedenen Brembo-Bremssystemen aufgerüstet werden. Die Auswahl reicht bis zu den leistungsstärksten und markantesten Produkten für Straßenwagen, darunter Carbon-Keramik-Bremsscheiben und GT|BM-Bremszangen, die in acht verschiedenen Farben verfügbar sind.

Das Profil und die Werte von Brembo werden zudem in Brand Central zu sehen sein. Im Museumsbereich wird die 60-jährige Geschichte des Unternehmens präsentiert. Ferner wird das Logo von Brembo auf diversen virtuellen Rennstrecken im Spiel zu sehen sein.

"Unser Ziel ist es, das Gaming-Erlebnis weiter zu verbessern - so wie das Fahrerlebnis in der Realität." Daniele Schillaci, Chief Executive Officer bei Brembo

"Wir freuen uns ungemein, die Einzigartigkeit der Bremssysteme von Brembo in die 'Gran Turismo'-Reihe zu integrieren. Die legendäre Fahrsimulations-Videospielreihe hat sich seit ihrem Entstehen vor fast 25 Jahren eine starke Community von Millionen von Spielern auf der ganzen Welt aufgebaut," sagt Daniele Schillaci, Chief Executive Officer bei Brembo. "Für Brembo bedeutet diese Partnerschaft eine außergewöhnliche Chance, die jüngeren Generationen zu erreichen. Das stimmt genau mit unserer Vision überein, Energie in Inspiration umzuwandeln. Vom Asphalt der Rennstrecke kommend, werden die Leistung und das Design unserer Systeme jetzt Teil der virtuellen Welt von Gran Turismo 7. Unser Ziel ist es, das Gaming-Erlebnis weiter zu verbessern - so wie das Fahrerlebnis in der Realität."

Kazunori Yamauchi, Präsident von Polyphony Digital Inc. und Produzent der Gran Turismo-Reihe erklärt: "Schon bevor wir unser erstes Gran Turismo veröffentlicht haben, war Brembo eine große Marke für mich. Als ich früher Straßenrennen gefahren bin, hatte ich oft Probleme mit der Abnutzung meiner Bremsen. Das lag daran, dass bis auf ein paar Ausnahmen, die Fahrzeuge nicht mit Bremsen ausgestattet waren, die der Leistung und dem Gewicht der Autos entsprachen. Nach meiner Erfahrung war Brembo immer sehr verlässlich auf der Strecke und deshalb fühlte ich mich dieser Marke schon immer verbunden. Es ist ein großes Vergnügen, diese Partnerschaft zwischen Gran Turismo und Brembo, einer wirklichen Hochleistungsmarke, ankündigen zu dürfen."

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Neueste Diskussions-Themen