powered by Motorsport.com
  • 20.10.2018 · 22:02

Marijan Griebel ist Deutscher Rallye-Meister 2018

Peugeot-Pilot Marijan Griebel und Beifahrer Alexander Rathn sichern sich mit Platz zwei beim Saisonfinale der Deutschen Rallye-Meisterschaft 2018 den Titel

(Motorsport-Total.com) - Marijan Griebel/Alexander Rath (Peugeot) haben bei der 55. Auflage der 3-Städte-Rallye in Straubing die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) 2018 für sich entschieden.

Marijan Griebel

DRM-Champions 2018: Griebel/Rath im Peugeot 208 T16 R5 Zoom

Mit Platz zwei beim Saisonfinale hinter Dominik Dinkel/Christina Fürst (Skoda) machten Griebel/Rath mit ihrem Peugeot 208 T16 R5 alles klar.

"Es ist ein super Gefühl, die Deutsche Rallye-Meisterschaft zu gewinnen. Es freut mich für Peugeot Deutschland und Romo Motorsport, dass wir diesen Titel einfahren konnten. Ich bin überglücklich, Deutscher Rallye-Meister 2018 zu sein", so Griebel. Für den 19-Jährigen ist es der bislang größte Erfolg seiner Karriere als Rallye-Fahrer.

Marijan Griebel

Der DRM-Titel 2018 ist Griebels bislang größter Erfolg im Rallyesport Zoom

Dinkel/Fürst, die bei der 3-Städte-Rallye auch im vergangenen Jahr nicht zu schlagen waren, sicherten sich mit dem erneuten Sieg beim Finale den DRM-Vizetitel 2018 hinter Griebel/Rath.

In der 2WD-Wertung standen die neuen Titelträger bereits vor dem Finale fest: Hermann Gassner jun./Ursula Mayrhofer (Toyota).

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar