Startseite Menü

WRX Buxtehude: Petter Solberg erhält Startfreigabe

Grünes Licht für Petter Solberg: Die Rennärzte erlauben seinen Start beim WRX-Rennen in Buxtehude, doch hält er die Rennen wirklich durch?

(Motorsport-Total.com) - Petter Solberg (PSRX-Volkswagen) hat von den Rennärzten grünes Licht für einen Start beim vorletzten Rennen der Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) 2017 an diesem Wochenende auf dem Estering in Buxtehude erhalten. Nach einer Untersuchung am Freitag erteilten die Mediziner dem Norweger die Startfreigabe, obwohl er erst am Montag an der Schulter operiert worden war.

Petter Solberg

Petter Solberg darf trotz seiner Verletzungen in Buxtehude fahren Zoom

Solberg hatte sich bei einem Unfall im Halbfinale der vorangegangenen WRX-Veranstaltung in Riga das linke Schlüsselbein sowie zwei Rippen gebrochen. Trotz der schmerzhaften Verletzung will der zweimalige Rallycross-Weltmeister nur zwei Wochen später am Estering an den Start gehen.

Allerdings wird er nach den ersten Runden entscheiden, ob eine weitere Teilnahme möglich ist. "Wenn es nicht funktioniert, werde ich das auch akzeptieren", sagt Solberg. PSRX-VW hatte auf die Ungewissheit hinsichtlich Solbergs Fitness schon im Vorfeld reagiert. Für die Teamwertung wurde anstelle des Norwegers Dieter Depping nominiert. Der deutsche Routinier bestreitet an diesem Wochenende in einem dritten Polo GTI sein Debüt in der Rallycross-WM.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
21.02. 21:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
06.03. 21:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.03. 18:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.03. 19:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
30.03. 22:00

Aktuelle Bildergalerien

WRC: Rallye Schweden 2018
WRC: Rallye Schweden 2018

WRC: Rallye Monte Carlo
WRC: Rallye Monte Carlo

Das Leben im Biwak der Rallye Dakar
Das Leben im Biwak der Rallye Dakar

Dakar-Fahrer reparieren ihre Autos selbst!
Dakar-Fahrer reparieren ihre Autos selbst!

Die technische Wartung der Dakar-Fahrzeuge
Die technische Wartung der Dakar-Fahrzeuge

Rallye Dakar 2018
Rallye Dakar 2018

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Manager-App