Startseite Menü
Rallye Großbritannien

Rallye Großbritannien

Steckbrief

Streckenname Rallye Großbritannien
Dauer 28.10.-30.10.2016
Fahrbahn Schotter
Servicepark Deeside
Sonderprüfungen 19
Route - Die Strecke führt durch die Mitte und den Norden von Wales, der Service-Park ist in Deeside untergebracht.
- Am Freitag findet die erste Etappe südlich von Deeside statt, dabei sind auch die beiden Prüfungen "Sweet Lamb" und "Hafren". Letztere ist die längste WP der Rallye.
- Außerdem gibt es am Freitag kein Mittagsservice, sondern nur eine Reifenwechselzone in Newtown.
- Der Samstag ist der längste Tag, zwei Schleifen führen durch "Dyfi" und "Gartheiniog". Am Abend gibt es bei Dunkelheit zwei weitere Prüfungen.
- Am Sonntag geht es in den Norden. Mit dabei ist auch der Asphalttest "Great Orme".
Herausforderung - Technisch sind die schnellen Schotterwege durch die Wälder nicht, aber oft regnet es und die Straßen sind matschig und rutschig.
- Das Wetter ist meist wechselhaft und schlecht, es kann sogar schneien.
- Wechselnde Gripverhältnisse können die Fahrer überraschen.
- Spikereifen sind verboten.
- Baumstämme am Straßenrand stellen eine weitere Gefahr dar.
Linktipps Offizielle Internetseite
Offizielle Facebook-Präsenz
Offizielle Twitter-Präsenz
Anschrift Wales Rally GB
Motor Sports House
Riverside Park
Colnbrook
SL3 0HG
Großbritannien

contactus@msaevents.co.uk
Telefon und Fax Tel: +44 (1753) 765000
Fax: +44 (1753) 682938

Relaunch von Motorsport-Total.com

Neueste Diskussions-Themen