ANZEIGE
Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
ANZEIGE
Pit Lane
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Die aktuelle Umfrage

Welche Chancen hat das Nissan-Projekt GT-R LM Nismo?

Gar keine, die kommen nicht mal nach Le Mans.
Keine Chance im Wettbewerb gegen die LMP1-Hersteller.
Abwarten, vielleicht entwickelt sich das Auto gut.
Der Nissan wird schon ab Sommer vorne mitmischen.
Sie sind hier: Home > WEC > Newsübersicht > Newssplitter

Lotus: Van der Zande testet

18. April 2012 - 19:05 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Die Lotus-LMP2-Mannschaft aus Greding testet aktuell im französischen Le Castellet. Bei den Probefahrten kommt erstmals offenbar auch Renger van der Zande zum Einsatz. "Der Lotus-LMP2 ist eigentlich ein Lola-Judd auf Basis eines Fünfliter-V8-BMW. Mit reichlich Power und nur 900 Kilogramm Gewicht ist es ein super Fahrzeug. Das liegt mir", lässt van der Zande wissen.

"In Paul Ricard werde ich erstmals im Auto sitzen. Ich danke Kolles und dem Lotus-Team für diese Chance. Viel Zeit zum Ausruhen habe ich anschließend nicht, denn ich werde am Wochenende in Bahrain im Porsche fahren", sagt der bisherige Mercedes-DTM-Pilot, der 2012 auch im Porsche-Supercup für das renommierte Team Konrad antritt. Lotus schickt ab sofort zwei LMP2 in die Rennen der WEC. Van der Zande hofft auf sechs Einsätze in diesem Jahr.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben