Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Newscooperation

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Zur Konfiguration
 
ANZEIGE
 
 
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Marktplatz
BMW E36 325 Extreme Cup
€14.999,00
BMW E36 325 Extreme Cup - Body: Prepared at Ants Racing. No accitents! Full weld in homolgated rollgage and body seam welded, [...]
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Sie sind hier: Home > WEC > Strecken & Kalender > Bahrain
Klicken Sie für weitere Infos auf die Links nach dem Symbol

Bahrain International Circuit

Fakten
Name Bahrain International Circuit
Länge 5.412 Meter
Anklicken für eine vergrößerte Darstellung
Anklicken für eine größere Darstellung
 
Daten
Titel Bahrain International Circuit
Porträt Die am 4. April 2004 von der Formel 1 erstmals befahrene Strecke liegt weitgehend ungeschützt in der Sakhir-Wüste und ist daher erstens freitags noch sehr rutschig und zweitens wetteranfällig. Zwar haben die Teams keine Regenschauer zu befürchten, dafür aber Sandstürme - 2009 musste deswegen sogar ein Wintertest der Formel 1 abgebrochen werden!

Selbst im normalen Fahrbetrieb setzen die Teams spezielle Luftfilter ein, damit der feine Wüstensand nicht den Motor beschädigen kann. Der Bahrain-International-Circuit wird nicht ausschließlich von der Formel 1 genutzt, sondern seit 2012 unter anderem auch von der Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC. Ziel der Veranstalter ist, den Kurs 365 Tage im Jahr in Betrieb zu halten. Daher sind insgesamt fünf verschiedene Streckenteile nutzbar.

Der innere und der äußere Abschnitt eignen sich hervorragend für Testfahrten und werden bei Rennveranstaltungen oft zu einem Kurs verbunden. Zusätzlich stehen ein Testoval, eine Kart- sowie eine Dragsterstrecke zur Verfügung. Die WEC fuhr 2012 auf der 6,299 Kilometer langen Streckenversion, seit 2013 nutzt man die 5,412 Kilometer lange Formel-1-Variante.
Wettervorhersage
Luftbild
Anschrift Bahrain International Circuit
P.O.Box 26381
Sakhir
BAHRAIN
Telefon und Fax Tel.: +973 1745 0000
Fax: +973 1745 1111
Linktipps Offizielle Internetseite
Offizielle Facebook-Präsenz
Offizielle Twitter-Präsenz
Dauer 6 Stunden
Letzte Sieger 2012 - Treluyer/Fässler/Lotterer (Audi)
2013 - Buemi/Davidson/Sarrazin (Toyota)
2014 - Wurz/Sarrazin/Conway (Toyota)
2015 - Lieb/Jani/Dumas (Porsche)
2016 - Di Grassi/Duval/Jarvis (Audi)
Streckenrekord Qualying 1:38.828 Minuten - Lucas di Grassi (Audi) im Jahr 2016
Streckenrekord Rennen 1:41.511 Minuten - Lucas di Grassi (Audi) im Jahr 2016

 

 
Nach oben