BESTIMME MIT ÜBER DIE ZUKUNFT DER WEC! Hier geht es zur globalen Fan-Umfrage
Facebook
Google+
Motorsport-Marktplatz
Mercedes Benz Sprinter 213 CDI
VB €13.500,00
Mercedes Benz Sprinter 213 CDI   - Ich verkaufe hier meinen Mercedes-Benz Karttransporter .Der Mercedes Sprinter ist Baujahr 05/2007 un[...]
 
ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Sie sind hier: Home > WEC > Strecken & Kalender > Austin
Klicken Sie für weitere Infos auf die Links nach dem Symbol

Circuit of the Americas

Fakten
Name Circuit of the Americas
Länge 5.516 Meter
Anklicken für eine vergrößerte Darstellung
Anklicken für eine größere Darstellung
 
Daten
Titel Circuit of the Americas
Porträt Im Sommer 2010 wurde völlig überraschend bekannt gegeben, dass der Grand Prix der USA auf den Formel-1-Kalender zurückkehren wird. Ebenso überraschend wurde die texanische Hauptstadt Austin als Austragungsort bestätigt. Seither wurde dort an der neuen Rennstrecke, dem Circuit of The Americas, gebaut.

Das Projekt entstand termingerecht unter der Regie des deutschen Architekten Hermann Tilke. Das 5,5 Kilometer lange Layout wurde von traditionellen Grand-Prix-Strecken inspiriert, unter anderem Silverstone (Becketts), Hockenheim (Motodrom) und Istanbul (Kurve acht). Außerdem sind relativ große Höhenunterschiede vorhanden, beispielsweise durch die Steigung auf dem Weg zur ersten Kurve.

Initiiert wurde das Projekt zunächst von Tavo Hellmund, einem langjährigen Freund der Familie Ecclestone. Ende 2011 kam es jedoch zu Vertragsstreitigkeiten, sodass die für 2012 angesetzte Premiere ins Wackeln geriet - aber schließlich doch stattfand. Ab 2013 war Austin erstmals der Schauplatz des WEC-Laufes in den USA. Zum Leidwesen vieler Fans nahm man Abschied vom Klassiker in Sebring.
Wettervorhersage
Luftbild
Anschrift Circuit of The Americas
P.O. Box 849
Austin, Texas 78767
USA
Telefon und Fax Tel.: +1 512 301 6600
Linktipps Offizielle Internetseite
Offizielle Twitter-Präsenz
Dauer 6 Stunden
Letzte Sieger 2013 - McNish/Kristensen/Duval (Audi)
2014 - Fässler/Lotterer/Treluyer (Audi)
2015 - Bernhard/Webber/Hartley (Porsche)
2016 - Bernhard/Webber/Hartley (Porsche)
Streckenrekord Qualying 1:45.703 Minuten - Andre Lotterer (Audi) im Jahr 2016
Streckenrekord Rennen 1:47.052 Minuten - Loic Duval (Audi) im Jahr 2016

 

 
Nach oben