ANZEIGE
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


DTM - Das Rennen24.09. 23:30
Motorsport - Audi Sport TT Cup25.09. 16:00
DTM - Das Rennen28.09. 22:00
Boxenfunk - Der Motorsport-Talk28.09. 23:00
Motorsport - FIA World Rally Championship30.09. 18:00
SKODA Rallye-News
Newscooperation

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Zur Konfiguration
ANZEIGE
ANZEIGE
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Das könnte Sie auch interessieren
Klicken Sie für weitere Infos auf die Links nach dem Symbol

Rallye Großbritannien

Fakten
Name Rallye Großbritannien
Länge ---
Anklicken für eine vergrößerte Darstellung
 
Daten
Dauer 28.10.-30.10.2016
Fahrbahn Schotter
Servicepark Deeside
Herausforderung - Technisch sind die schnellen Schotterwege durch die Wälder nicht, aber oft regnet es und die Straßen sind matschig und rutschig.
- Das Wetter ist meist wechselhaft und schlecht, es kann sogar schneien.
- Wechselnde Gripverhältnisse können die Fahrer überraschen.
- Spikereifen sind verboten.
- Baumstämme am Straßenrand stellen eine weitere Gefahr dar.
Geschichte - Die Rallye wurde 1932 zum ersten Mal ausgetragen, damals waren 367 Teilnehmer gemeldet.
- 1960 wurden Waldwege in die Streckenführung aufgenommen.
- Früher wurde in England, Schottland und Wales gefahren, seit 2000 findet die Rallye nur mehr in Wales statt.
- Im Millennium Stadion in Cardiff fand 2005 die erste Indoor-Prüfung der WRC-Geschichte statt.
Letzte Sieger 2015 Sebastien Ogier (Volkswagen Polo R WRC)
2014 Sebastien Ogier (Volkswagen Polo R WRC)
2013 Sebastien Ogier (Volkswagen Polo R WRC)
2012 Jari-Matti Latvala (Ford Fiesta RS WRC)
2011 Jari-Matti Latvala (Ford Fiesta RS WRC)
2010 Sebastien Loeb (Citroen C4 WRC)
2009 Sebastien Loeb (Citroen C4 WRC)
2008 Sebastien Loeb (Citroen C4 WRC)
2007 Mikko Hirvonen (Ford Focus WRC)
2006 Marcus Grönholm (Ford Focus WRC)
2005 Petter Solberg (Subaru Impreza WRC)
2004 Petter Solberg (Subaru Impreza WRC)
2003 Petter Solberg (Subaru Impreza WRC)
2002 Petter Solberg (Subaru Impreza WRC)
2001 Marcus Grönholm (Peugeot 206 WRC)
2000 Richard Burns (Subaru Impreza)
Linktipps Offizielle Internetseite
Offizielle Facebook-Präsenz
Offizielle Twitter-Präsenz
Anschrift Wales Rally GB
Motor Sports House
Riverside Park
Colnbrook
SL3 0HG
Großbritannien

contactus@msaevents.co.uk

 

 
Nach oben