Jetzt gewinnen: Liqui Moly
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Motorsport - TCR International Series25.11. 13:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott08.12. 20:00
ADAC Sport Gala23.12. 00:30
ADAC Sport Gala24.12. 17:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott25.12. 14:00
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Facebook
Google+
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Motorsport-Marktplatz
Reifenman sucht job fur Dubai und Datona
Preis auf Anfrag
Reifenman sucht job fur Dubai und Datona - Sehr erfahren reifenman sucht team fur 24h Dubai oder Daytona.
viel erfahrung im Middle East.
Schrei[...]
Sie sind hier: Home > Rallye > Newsübersicht > News

Loeb und Sarrazin tauschen Autos

11. November 2008 - 17:31 Uhr

Feiertage für den Weltmeister: Sébastien Loeb darf neben einem Formel-1-Auto auch den Peugeot 908 HDi von Stéphane Sarrazin ausprobieren

Sébastien Loeb
Sébastien Loeb hat in den kommenden Tagen viel "Testarbeit" vor sich
© xpb.cc

(Motorsport-Total.com) - Sébastien Loeb und Stéphane Sarrazin werden am 27. November im südfranzösischen Paul Ricard ihre Einsatzautos tauschen und einen Tag im Cockpit des Kollegen verbringen. Sarrazin wird dabei zunächst einen Citroen C4 WRC steuern, während Loeb später das Vergnügen haben wird, den Peugeot 908 HDi FAP Sarrazins zu erproben.

Der superschnelle Peugeot-Bolide und Audi-Konkurrrent ist Sarrazins Einsatzgerät in der Le-Mans-Serie, mit dem der Franzose im Juni 2008 beim 24 Stundenrennen von Le Mans auf Position fünf fuhr.

Loeb kommt damit aus dem Testen diverser Fahrzeuge gar nicht mehr heraus: Der frischgebackene fünffache Rallye-Weltmeister wird in einigen Tagen in Barcelona einen Red-Bull-Renault fahren. Bereits 2006 saß der Franzose in einem Renault R26.

Artikeloptionen
Artikel bewerten