Startseite Menü

(Event-)Raum für mobile Leidenschaft

Motorworld-Standorte sind längst nicht nur etwas für Autobastler - sie sind ein attraktives Umfeld für Tagungen und Events

(Motorsport-Total.com/Classic-Car.TV) - Raum für mobile Leidenschaft - dafür stehen die Standorte und Projekte der Motorworld Group. Die Unternehmensgruppe entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten rund um faszinierende Mobilität - vom Oldtimer über außergewöhnliche Zwei- und Vierräder, Supercars, aber auch Fahrzeuge zu Wasser oder in der Luft. Vor Ort sicht- und greifbar, meist in industriehistorischen Gebäuden, schaffen diese ein faszinierendes Ambiente und bieten damit auch ein attraktives Umfeld für Tagungen und Events: unter anderem in Böblingen, Herten, Köln und München.

Tagungsraum Motorworld Region Stuttgart

Gefragte Eventlocation: Der Tagungsraum der Motorworld Region Stuttgart Zoom

Der Anfang einer Idee
Die Idee nahm ihren Anfang mit der Motorworld Region Stuttgart. Dieser erste Standort wurde 2009 auf dem Gelände und in den denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen Landesflughafens von Württemberg in Böblingen eröffnet und ist seither mehrfach erweitert worden. Im heutzutage größten privaten und markenunabhängigen Oldtimer- und Sportwagenzentrum weltweit finden Besucher u.a. Handel mit Oldtimern, Premiumfahrzeugen und Bikes, Glas-Einstellboxen für Liebhaberfahrzeuge, spezialisierte Werkstätten sowie Lifestyle Shops.

Es brummt
Neben automobiler Faszination und einem attraktiven Umfeld ist es die Vielfalt der Angebote, die Menschen aus Nah und Fern, aber auch Unternehmen in die Motorworld Region Stuttgart lockt. Mehr als 600.000 Menschen besuchen jährlich diese Erlebniswelt. Ganzjährig geöffnet und bei freiem Eintritt finden sie dort außerdem attraktive Event- und Tagungsmöglichkeiten, Lounges, vielfältige Gastronomieangebote bis hin zu den zwei V8 Hotels mit ihren charmanten Themen- und Design-Zimmern. Die Motorworld Region Stuttgart brummt - im wahrsten Sinne des Wortes.

Unter einem Dach

Der Erfolg des Böblinger Pilotprojektes unterstreicht, dass deren Konzept Zukunft hat. Nicht zuletzt spiegelt sich dies in der dynamischen Expansion der Idee wieder. Unter dem Dach der Motorworld Group wurden in den letzten Jahren weitere Projekte und Aktivitäten initiiert. Schon bald werden drei neue Standorte eröffnet: in München, Köln und der Zeche Ewald (Herten, Ruhrgebiet) - allesamt ebenfalls an industriehistorischen Plätzen.

Außerdem gab die Gruppe, die ihren Sitz im schwäbischen Schemmerhofen hat, kürzlich den Startschuss für einen weiteren Standort auf der spanischen Baleareninsel Mallorca. Sie alle folgen dem Vorbild der Motorworld Region Stuttgart. Als Schrauberdörfer konzipiert, aber auch mit variablen Möglichkeiten für Tagungen und Events, entstehen außerdem die Motorworld Manufakturen Berlin und Metzingen.

Schon jetzt gefragte Eventstandorte
Nicht nur die Motorworld Region Stuttgart ist eine gefragte Eventlocation. Auch alle anderen Standorte, die sich im Aufbau befinden, bieten schon jetzt attraktive Möglichkeiten, dort Veranstaltungen von klein bis groß steigen zu lassen. So gehören zur Motorworld München, die bis Ende 2018 auf dem Gelände des denkmalgeschützten Bahnausbesserungswerkes Freimann entsteht, die bekannten sowie seit Jahren gefragten Veranstaltungshallen Zenith, Kesselhaus und Kohlebunker.

Die Zeche Ewald in Herten (Essen), eins Europas größter Bergbauschacht, beherbergt bereits heute unterhalb des riesigen Förderturms ein Showtheater und weitere Eventräume. Mit der Motorworld Zeche Ewald - Ruhr, deren Bauarbeiten kurz vor dem Start sind, werden zusätzliche Möglichkeiten hinzu kommen. Zum Beispiel die große Maschinenhalle Süd und nicht zuletzt ein eindrucksvoller, multifunktionaler Eventplatz in der ehemaligen Schwarzkaue.

Motorworld Köln geht an den Start

Im Frühjahr 2018 eröffnet in Köln-Ossendorf, auf dem Gelände und in den Hallen des ehemaligen Flughafens Butzweilerhof, die Motorworld Köln - Rheinland. Der historische Standort, in dem Zeitgeschichte der Mobilität zu Lande und in der Luft erlebbar wird, bietet vielfältige Möglichkeiten für große und kleine Events sowie Tagungen, aber auch für Sonderformate wie Konzerte, Messen oder sogar Dreharbeiten. Und auch an diesem Standort besteht bereits jetzt - vor Eröffnung - die Möglichkeiten, Veranstaltungen zu buchen.

Der historische Hangar II ist das Schmuckstück, wenn es um Veranstaltungen in der Motorworld Köln - Rheinland geht. Bis zu 4.000 Personen haben in der ehemaligen Flugzeughalle Platz. Variable Nutzungen bieten außerdem die Tagungs- und Seminarräume mit Flächen von zwölf bis 300 Quadratmetern. Allesamt sind die multifunktionalen Räume technisch perfekt ausgestattet. Und auch auf dem Außengelände mit einer Fläche von insgesamt 50.000 Quadratmetern sind der Kreativität der Veranstalter kaum Grenzen gesetzt.

Diesen Channel präsentiert:

ANZEIGE
ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Retromobile Paris
Retromobile Paris

Nach 62 Jahren: Jaguar baut wieder den legendären D-Type
Nach 62 Jahren: Jaguar baut wieder den legendären D-Type

Schwarzwald Winter Challenge
Schwarzwald Winter Challenge

Le Jog 2017
Le Jog 2017

Hudson Hornet
Hudson Hornet

Dubai Gulf Concours
Dubai Gulf Concours

Google+