Der Oldtimer-Channel wird Ihnen präsentiert von:
Hier Tickets für die Hockenheim Classics 2017 sichern!
Gewinnen Sie 5x2 Tickets für den AvD Oldtimer Grand Prix 2017!
ANZEIGE 
Hier für das kostenlose Online-Magazin Motorworld Bulletin registrieren
Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Auto & Bike-Newsletter

Auto-News in Ihr E-Mail-Fach!

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Auto & Bike-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Jetzt Newsletter abonnieren
Aktuelle Top-Oldtimer-Videos
Sie sind hier: Home > Oldtimer > Newsübersicht > Aktuelles

Preiswürdig: Drei Bücher über Autos

Diese drei Bücher über ungewöhnliche Autos haben sich einen Sonderpreis der Jury des Auto Bild-Buchpreises verdient. Hier die Begründung

Cover Autoboote
"Autoboote" von Carsten Klink und Leif Rohwedder
© Karren Publishing

(Motorsport-Total.com/Classic-Car.TV) - Auto Bild, Europas größte Autozeitschrift, erstmals den "Auto Bild Buchpreis - präsentiert von Motorworld". Gewürdigt werden damit die Arbeit der Autoren, die Kreativität der Buchgestalter und das Engagement der Verleger von Autobüchern. Hier drei der Sonderpreise samt Jurybegründung.

Carsten Klink und Leif Rohwedder / "Autoboote - Wie das Automobil zum Motorboot wurde / 1865-1945" / Karren Publishing

Die Bewertung der Jury: "Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entdeckte die noch junge Autoindustrie ein neues Geschäftsfeld: Die Erbauer von Booten - ein verheißungsvoller Markt, der durch die von etwa 1900 an initiierten Wettrennen rasch immer größer wurde. Es ist den beiden Autoren Carsten Link und Leif Rohwedder zu verdanken, dass dieses spannende und bislang nur rudimentär bearbeitete Thema nun in einem großen Werk aufgearbeitet wurde. Mehr als 900 Fotos haben die Autoren gesammelt und daraus ein absolut lesenswertes Buch über einen kleinen, aber spannenden Apendix der Auto- und Motorengeschichte abgeliefert."

Maximilian Funk und Robert Klanten / "The Drive" / Die Gestalten Verlag

Die Bewertung der Jury: "Seit einigen Jahren ist der Verlag Die Gestalten praktisch regelmäßig unter den Siegern des Autobuch-Preises zu finden. Die Gründe dafür sind einfach zu beschreiben: Robert Klanten sucht interessante Themen und setzt sie mit einer eigenen Formensprache um.

So überzeugte auch in diesem Jahr der Band "The Drive" durch die Auswahl ungewöhnlicher, teils nie gesehener individuell gestalteter Custom Cars, die in ihrer Vielfalt und teilweisen Skurrilität einen faszinierenden Einblick in eine Szene geben, die in Deutschland - nicht zuletzt durch die engen gesetzlichen Vorgaben eingeschränkt - praktisch unbekannt ist. Dieser Band öffnet den Blick auf andere Auto-Kulturen, die man entweder kopfschüttelnd oder begeistert zur Kenntnis nimmt."

Frank Jung / "RECARO" / Delius Klasing Verlag

Die Bewertung der Jury: "Mit diesem Sonderpreis würdigt die Jury die ausgezeichnete Gestaltung und die ungewöhnliche, aber überzeugende Ausstattung eines Buchs, dass sich ganz deutlich von der großen Zahl von Firmen-Büchern - die zu oft den Mut zu neuen Ideen vermissen lassen - unterscheidet. Die Jury hofft, dass diese Anerkennung einen kleinen Impuls setzt, in der Zukunft auch andere Firmen-Bücher und -Biografien etwas mutiger und innovativer anzugehen."

Artikeloptionen
Artikel bewerten