Startseite Menü

Danilo Petrucci 2017: Gute Saison, dennoch Ziel verfehlt

In Assen und Misano schrammt Danilo Petrucci knapp am MotoGP-Sieg vorbei - Der Italiener zieht ein versöhnliches Fazit, ist aber nicht voll und ganz zufrieden

(Motorsport-Total.com) - Pramac-Pilot Danilo Petrucci hatte in der abgelaufenen MotoGP-Saison nicht nur ein Mal die Chance, sein erstes Rennen in der Königsklasse zu gewinnen. In Assen und in Misano wurde der sympathische Italiener Zweiter und schrammte nur knapp am Sieg vorbei. Zudem stand er in Mugello auf dem Podium und sicherte sich auch in Motegi Platz drei. Man sollte meinen, Petruccis bisher erfolgreichste MotoGP-Saison sorgt ausschließlich für Zufriedenheit, doch in der Realität trauert der Italiener einem seiner großen Saisonziele hinterher.

Danilo Petrucci

Danilo Petrucci stand 2017 ein Mal mehr auf dem Podium als Jorge Lorenzo

"Es war eine gute Saison für mich. Ich erreichte beinahe alle Ziele, die ich mir zu Beginn der Saison vornahm. Ich wollte am Ende in den Top 10 landen und Podestplätze einfahren", beginnt Petrucci mit den positiven Aspekten der abgelaufenen Saison.

"Der Gewinn der Privatfahrerwertung ist das einzige Ziel, das ich nicht erreichen konnte. Zarco war schneller", gesteht Petrucci, der als WM-Achter zwei Plätze hinter dem Rookie landete und zweitbester Privatfahrer des Jahres wurde. "Vielleicht wäre ich bei den vier Rennen vor ihm gewesen, die ich nicht beenden konnte. Doch mit 'hätte' und 'wäre' kommt man nicht weit."

"Ich gratuliere ihm. Er ist ein sehr schneller Fahrer. Ich stelle mich in der kommenden Saison erneut der Herausforderung, bester Privatfahrer zu sein. Doch im Moment bin ich mit dieser Saison zufrieden", bilanziert Petrucci, der unter anderem MotoGP-Laufsieger Cal Crutchlow und die beiden Werks-Suzukis hinter sich ließ.

Relaunch von Motorsport-Total.com

Aktuelle Bildergalerien

Ducati zeigt die Farben für die MotoGP-Saison 2018
Ducati zeigt die Farben für die MotoGP-Saison 2018

Die besten Sprüche im Motorradsport 2017
Die besten Sprüche im Motorradsport 2017

Honda-Saisonfeier in Motegi
Honda-Saisonfeier in Motegi

Valentino Rossi: Helmdesign für Wintertests
Valentino Rossi: Helmdesign für Wintertests

Marc Marquez feiert seinen WM-Titel
Marc Marquez feiert seinen WM-Titel

Motorrad-Grand-Prix Macao
Motorrad-Grand-Prix Macao

Aktuelle Motorrad-Videos

Marquez und Pedrosa als Mathe-Lehrer
Marquez und Pedrosa als Mathe-Lehrer

Moto3-Champion Joan Mir testet Moto2-Bike
Moto3-Champion Joan Mir testet Moto2-Bike

Marc Marquez: Das Weltmeister-Interview!
Marc Marquez: Das Weltmeister-Interview!

Vor MotoGP-Finale: Honda räumt mit Stereotypen auf
Vor MotoGP-Finale: Honda räumt mit Stereotypen auf

MotoGP-Vorschau: Andrea Dovizioso erklärt Valencia
MotoGP-Vorschau: Andrea Dovizioso erklärt Valencia

Google+

Motorsport-Total.com auf Twitter