Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
Volkswagen Scirocco R-Cup
Formel 1 und Motorsport als App für iOS, Android, Bada und WAP
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com

RCN: Gelungene Siegerehrung mit vielen Gästen

24. November 2011 - 15:00 Uhr

Bei guter Stimmung und Benzingesprächen fand die Siegerehrung der RCN Rundstrecken-Challenge im Dorint-Hotel in der Eifel statt

Silver Stars
Die Silver Stars Cheerleader aus Oberhausen heizten die Stimmung an
© RCN e.V.

(Motorsport-Total.com) - Gut 350 Gäste waren zur Jahressiegerehrung 2011 der RCN Rundstrecken-Challenge Nürburgring ins Dorint-Hotel in der Eifel gekommen. "Wir haben uns über die große Resonanz gefreut, denn unsere Sieger hatten es verdient, die Pokale in einem würdigen Rahmen überreicht zu bekommen", sagt RCN Serienmanager Willi Hillebrand. "Es war wie in den vergangenen Jahren eine schöne Veranstaltung."

Der Abend hatte aber nicht nur die verschiedenen Siegerehrungen zu bieten. Es gab darüber hinaus ein attraktives Bühnenprogramm mit den Silver Stars Cheerleadern aus Oberhausen, der Band "We Together" und der stimmgewaltigen Sängerin Ria Hamilton, das für große Stimmung sorgte. RCN-Sportleiter Karl-Heinz Breidbach startete in die Veranstaltung mit einem großen Dankeschön: "Ohne die veranstaltenden Vereine, die zahlreichen Helfer sowie natürlich die Teilnehmer mit ihren Teams wäre der große Erfolg unserer Serie gar nicht möglich."

ANZEIGE

Nach dem reichhaltigen Buffet, den Pokalübergaben und den tollen Bühnenauftritten blieb dann noch reichlich Zeit für zahlreiche Gespräche rund um den Motorsport, die teilweise bis in den frühen Morgen gingen. "Ein gelungener Abend, der allen Beteiligten wieder viel Spaß gemacht hat", sagt der Organisationsleiter der Jahressiegerehrung Werner Klasen.

Mit starken Partnern in eine erfolgreiche Zukunft

Die RCN Rundstrecken-Challenge Nürburgring stellt frühzeitig die Weichen für die Saison 2012. Mit den bewährten Serien-Partnern wurde eine weitere Zusammenarbeit vereinbart. Auch die Förderer der RCN wie beispielsweise Opel stehen weiter zur familiären Breitensportserie. Opel-Sportchef Volker Strycek sorgte dafür, dass das Intervention-Car, der rote Opel Insignia, auch 2012 zur Verfügung steht. Darüber hinaus konnten neue Partner gefunden werden.

Mit den neuen und alten Partnern sowie den zahlreichen Förderern ist es gelungen, die Attraktivität der beliebten Breitensportserie weiter zu stärken. Der ADAC hat sich mit aktuell über 17,5 Millionen Mitgliedern zum Mobilitätsdienstleister Nummer eins in Deutschland und Europa entwickelt. Er setzt sich neben den klassischen Themen wie Pannenhilfe, Luftrettung, Hilfe im Ausland sowie Reise- und Verkehrsinformationen auch dafür ein, die individuelle Mobilität sicherer und umweltfreundlicher zu machen. Unter dem Dach des ADAC findet auch der Motorsport in Deutschland seinen Platz.

H&R-Fahrwerkskomponenten bieten High-Tech und sportliche Performance mit mehr als 1000 Federtypen. Das Erfolgsgeheimnis von H&R liegt im Technologietransfer vom internationalen Motorsport in die Entwicklung von Fahrwerkskomponenten für Straßenautos. H&R beschäftigt rund 100 motivierte und bestens ausgebildete Mitarbeiter, die für Kunden aus aller Welt Federn, Stoßdämpfer, Distanzscheiben, Stabilisatoren und Fahrwerkskomponenten entwickeln und produzieren.

Premio Reifen + Autoservice gehört zu den besten Adressen in Deutschland, wenn es um Reifen, Kompletträder, Felgen oder Autoservice geht. Das Premio-Werkstätten-Verbundsystem vereinigt zahlreiche Vorteile. Kompetente Beratung, perfekter Service und die umfassende Auswahl machen Premio zu einem einzigartigen Anbieter.

Die Haugg-Kühlerfabrik GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das den Markt ausschließlich mit Klein- und Mittelserien versorgt. Beinahe ein halbes Jahrhundert Erfahrung im Spezialkühlerbau ermöglicht es, den Kundenwünschen gezielt nachzukommen. Qualität ist für das Unternehmen ein stetes Bestreben. Haugg ist ein neuer Partner der RCN Rundstrecken-Challenge.

Die Sieger der Saison 2011:

RCN Rundstrecken-Challenge 2011
Guido Schuchert (Dorsten) BMW M3
RCN Gesamtsieger-Cup
Dirk und Niklas Steinhaus (Wermelskirchen) BMW M3
RCN Junior-Trophy
Daniel Schellhaas (Mössingen) BMW M3
RCN-Teamwertung
SFG Schönau
RCN Light 2011
Andreas Greineder (Fürstenzell) Honda Civic

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben