Startseite Menü
  • 11.08.2017 17:32

TT Isle of Man: Entwickler sprechen über Herausforderungen

Entwickler Kylotonn arbeitet an TT Isle of Man welches im November erscheinen soll und gewährt Einblicke in die von technischen Herausforderungen geprägte Arbeit

(MST/Speedmaniacs.de) - Im November soll TT Isle Of Man - Ride on the Edge von Bigben Interactive und Kylotonn Gamer auf PC, PS4 und Xbox One das legendäre Motorradrennen erleben lassen.

TT Isle of Man

Das härteste Motorradrennen der Welt kommt als Videospiel 2017 auf den Markt

Dafür wurde die 60 Kilometer lange Strecke auf der Isle of Man in eine akkurate, digitale Rennstrecke verwandelt. Mit einem fast 9 Minuten langen Video geben die Entwickler nun einen Einblick in ihre Arbeit.

Constant Napoli (Lead Producer) und Maximilien Torti (Artistic Director) sprechen über die verschiedenen Technologien wie Laserscanning und Photogrammetrie, die zum Einsatz kamen, um das Modell zu erstellen. Durch sie ist es möglich, eine große Zahl an Details auch bei hohen Geschwindigkeiten darzustellen und dennoch flüssiges Scrolling zu garantieren.

Das Video beleuchtet auch die bedeutende Rolle der Fahrer, die für die Entwicklung der Motorradphysik konsultiert wurden. Zudem ist dies die erste Gelegenheit, einen Eindruck vom Gameplay auf dem legendären Snaefell Mountain Course zu bekommen.

Relaunch von Motorsport-Total.com

Aktuelle Bildergalerien

Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom
Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

F1 2015
F1 2015

F1 2015
F1 2015

Google+

Folgen Sie uns!