Jetzt gewinnen: Liqui Moly
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Motorsport-Marktplatz
Motorsporttrailer MST 35
VB €19.635,00
Motorsporttrailer MST 35 - Neufahrzeug.
- Beladung für ein Fahrzeug.
- großzügige Front- , Seiten- und Heckklap[...]
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Games-Newsletter

Games-News in Ihr E-Mail-Fach!

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Jetzt Newsletter abonnieren
ANZEIGE 
Motorsport-Total Business-Club
Sie sind hier: Home > Games > Newsübersicht > News

iRacing: Termin für Dirt-Racing, neue Partnerschaft und Videos

28. März 2017 - 11:05 Uhr

Simracer haben nun einen konkreten Termin ab dem iRacing auch Dirt-Rennen anbieten wird - alle Einzelheiten dazu, zu neuen Partnerschaften plus Videos

iRacing
Das PAce car bei einem Dirt-Racing-Rennen
© iRacing.com

(MST/Speedmaniacs.de) - Fast genau ein Jahr nach der zeitlich mit dem 1. April unglücklich gewählten Ankündigung von Dirt-Rennen in iRacing, wird das neue Feature kommenden Mittwoch, am 29.03.2017, Einzug in die onlinebasierte PC-Rennsimulation halten, dies haben die Entwickler nun offiziell bestätigt. Gleichzeitig wurde die Zusammenarbeit mit World of Outlaws und DIRTcar Racing, die verschiedene Serien ausrichten, bekanntgegeben.

Ein neues Video zeigt das Dirt-Sprint-Fahrzeug auf dem Eldora Raceway und vermittelt von Grafik, Sounds aber auch dem Partikelsystem und der sich dynamisch verhaltenden Oberflächen einen Eindruck.

ANZEIGE

"Wir könnten zum Start unseres Online-Dirt-Racing-Features nicht glücklicher über die Verbindung mit der World of Outlaws sein. iRacer auf der ganzen Welt warten schon darauf sich im Dirt-Racing auszuprobieren und unsere Partnerschaft mit der World of Outlaws dürfte ihre Begeisterung auf eine neue Stufe heben", ist sich Steve Myers, Executive Vice President und Executive Producer bei iRacing.com, sicher.

Inhaltlich wird iRacing verschiedene Fahrzeuge anbieten, darunter Sprint Cars (05 Sprint Car, 360 Sprint Car und 410 Sprint Car), Late Models (Limited Late Model, Pro Late Model und Super Late Model), Nascar Camping World Trucks (Dirt Chevrolet Silverado und Dirt Toyota Tundra), Dirt Street Stock und Dirt Legends, um die Bandbreite des Dirt-Racings abzudecken.

NASCAR Camping World Truck Series- und World of Outlaws-Pilot, Christopher Bell, der iRacing bei der Umsetzung des Dirt-Racing-Features unterstützt hat, gibt interessierten Gamern weitere Einblicke in die Besonderheiten des Dirt-Racings.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben