powered by Motorsport.com
  • 04.12.2020 · 15:01

ANZEIGE

Rallye-WM startet eigenen Kanal auf Motorsport.tv

Neuer offizieller Channel der Rallye-Weltmeisterschaft liefert dem Publikum von Motorsport Network Highlights der Driftkünstlern der WRC rund um die Welt

(Motorsport-Total.com) - Die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) hat im Rahmen des Saisonfinales 2020, der Monza-Rallye an diesem Wochenende, in Zusammenarbeit mit Motorsport Network einen eigenen Kanal auf Motorsport.tv gestartet.

WRC-Kanal auf Motorsport.tv

Die Rallye-Weltmeisterschaft hat ab sofort ihren eigenen Kanal auf Motorsport.tv Zoom

Auf der OTT-Plattform von Motorsport Network wird die WRC die jeweils aktuellen Nachrichten-Updates und die spektakulärsten Videos aus der Welt des Rallyesports an die weltweit 56 Millionen Motorsport- und Automobilfans liefern, die monatlich auf den Seiten von Motorsport Network zusammenkommen.

Mit dem WRC-Kanal, der ab sofort live geschaltet ist, können Fans aus aller Welt bereits an diesem Wochenende Material der laufenden Monza-Rallye genießen.


Rallye Monza: Highlights WP 1

Die Höhepunkte der Wertungsprüfung 1 bei der Rallye Monza 2020, dem Saisonfinale der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC)! Weitere Rallye-Videos

Der maßgeschneiderte Channel bietet bestehenden und neuen Zuschauern auf der digitalen Plattform frische Einblicke in alle populären WRC-Events, darunter die Rallye Monte Carlo, die Safari-Rallye in Kenia oder die Rallye Japan.

Der WRC-Kanal zielt darauf ab, die Reichweite der Rallye-WM noch zu vergrößern und Interesse und Begeisterung bei neuen, jüngeren Fans zu wecken. Das breit gefächerte Publikumsspektrum, zu dem Motorsport Network über seine zahlreichen Plattformen Zugang hat, positioniert die WRC vor einer großen Zahl Motorsportfans und Autoliebhabern weltweit perfekt.

Der WRC-Kanal auf Motorsport.tv ist der jüngste dieser Art. Er folgt auf die Kanäle von Ferrari, Mercedes, NASCAR, Audi, BTCC und World eX, die allesamt im Jahr 2020 ins Leben gerufen wurden. Das zeigt die Relevanz von Motorsport Network für die Branche und verdeutlicht die Erweiterung des Inhaltsangebots für Zuschauer.

Jona Siebel, Geschäftsführer des WRC-Promoters: "Während die WRC ihre digitalen Kanäle weiter ausbaut, erreichen die Dramatik und das Spektakel der Rallye-WM durch diese Zusammenarbeit die Fangemeinde von Motorsport Network. Als die weltweit schwierigste Motorsportserie für seriennahe Fahrzeuge fesselt die WRC die Motorsportfans mit Action in einigen der weltweit schwierigsten Umgebungen. Diese Zusammenarbeit stellt für die WRC eine weitere wichtige Plattform dar, das digitale Angebot neben unserer bereits starken Streaming-Plattform WRC+, den offiziellen Social-Media-Kanälen sowie WRC.com weiter auszubauen."

James Allen, Präsident Motorsport Network: "Wir könnten nicht glücklicher sein, dass die WRC nun ihren eigenen Kanal auf Motorsport.tv betreibt und so mit dem riesigen Publikum von Motorsport Network in Kontakt kommt. Wir verfügen bereits über ein umfangreiches Archiv an historischem WRC-Material, insbesondere aus der Zeit der spektakulären Gruppe B, die von Motorsportenthusiasten auf der ganzen Welt noch immer verehrt wird. Wir freuen uns darauf, mit einer so populären Serie wie der WRC zusammenzuarbeiten, um ihr zu helfen, noch mehr und neue Anhänger zu erreichen und Motorsport.tv nicht nur zu einer großartigen Plattform für Rallyefans, sondern einer Anlaufstelle für alle Motorsportfans zu machen."

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!