powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Motorsport-Fernsehprogramm: Formel 1 und Motorsport im TV

Heute, 15.09.2019

Sender Sendung Zeit
Sport1+ Automagazin
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
Zusammenfassung Die Gebrauchtwagen-Gurus Jean Pierre "J.P." Kraemer und Sidney "Sid" Hoffmann, die neben ihrem großen Auto-Sachverstand bekannt sind für jede Menge lockerer Sprüche, stehen in jeder Ausgabe einem Zuschauer mit Rat und Tat zur Seite, der das für ihn perfekte gebrauchte Auto sucht. Sie übernehmen die Vorauswahl und präsentieren ihm drei Autos, die gut zu seinen Bedürfnissen passen würden. Dazu geben sie auch ganz allgemein Tipps, worauf beim Gebrauchtwagenkauf zu achten ist.
02:35 - 03:00
Sport1+ Automagazin
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
Zusammenfassung Die Gebrauchtwagen-Gurus Jean Pierre "J.P." Kraemer und Sidney "Sid" Hoffmann, die neben ihrem großen Auto-Sachverstand bekannt sind für jede Menge lockerer Sprüche, stehen in jeder Ausgabe einem Zuschauer mit Rat und Tat zur Seite, der das für ihn perfekte gebrauchte Auto sucht. Sie übernehmen die Vorauswahl und präsentieren ihm drei Autos, die gut zu seinen Bedürfnissen passen würden. Dazu geben sie auch ganz allgemein Tipps, worauf beim Gebrauchtwagenkauf zu achten ist.
03:00 - 03:10
Hamburg 1 Automagazin
car port - Das Hamburg 1 Automagazin
05:15 - 05:30
DW English Magazin
Drive it! - The Motor Magazine
Zusammenfassung This edition of Drive it! has something for everyone - a sustainable car of the future, an affordable yet sporty ride, an SUV in fancy dress and a pickup from the past.
05:30 - 06:00
Eurosport 1 Autorennen
Motorsport - WTCR in Ningbo (CHN)
Zusammenfassung Übertragung des Warm-Ups zum Rennen bei der siebten Station dieser Saison im FIA World Touring Car Cup (WTCR). Vom 4,1 km langen Ningbo International Circuit, der mit seinen 23 Kurven den Fahrern alles abverlangt.
07:45 - 08:15
Eurosport 1 Autorennen
Motorsport - WTCR in Ningbo (CHN)
Zusammenfassung Übertragung des ersten Rennens bei der siebten Station dieser Saison im FIA World Touring Car Cup (WTCR). Vom 4,1 km langen Ningbo International Circuit, der mit seinen 23 Kurven den Fahrern alles abverlangt.
08:15 - 09:15
Puls 4 Motormagazin
GO! Das Motormagazin
09:10 - 09:40
Eurosport 1 Autorennen
Motorsport - WTCR in Ningbo (CHN)
Zusammenfassung Übertragung des zweiten Rennens bei der siebten Station dieser Saison im FIA World Touring Car Cup (WTCR). Vom 4,1 km langen Ningbo International Circuit, der mit seinen 23 Kurven den Fahrern alles abverlangt.
09:15 - 10:45
Hamburg 1 Automagazin
car port - Das Hamburg 1 Automagazin
09:45 - 10:00
Sport1+ Autorennen
Motorsport Live - ADAC Formel 4 - 2. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Die Motorsport-Stars von morgen auf SPORT1: Die ADAC Formel 4 geht als hochkarätige Nachwuchsserie bereits in die vierte Saison. Insgesamt stehen in der "Highspeed-Schule" in diesem Jahr sieben Wochenenden mit jeweils drei Rennen im Rahmen des ADAC GT Masters sowie der DTM im Saisonkalender. Die Nachwuchs-Piloten gehen mit 160 PS-starken Einheitsboliden an den Start, die eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h erreichen.
10:45 - 11:35
N-TV Magazin
Top Gear
Zusammenfassung Im ersten Teil der Spezialausgabe machen sich Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May in drei V8-Motor-betriebenen Sportwägen auf eine Reise durch die spektakuläre Landschaft Patagoniens. Doch sind die Flitzer überhaupt geeignet für die holprigen und maroden Straßen Südamerikas? Auf dem Weg in die südlichste Stadt der Welt begegnet ihnen jedenfalls das ein oder andere Hindernis ...
11:10 - 12:00
Sport1+ Autorennen
Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen - 2. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Der Porsche Carrera Cup Deutschland bleibt 2019 fester Bestandteil des ADAC GT Masters und bereichert damit weiterhin das Rahmenprogramm in der "Liga der Supersportwagen". Dementsprechend startet der prestigeträchtige Markenpokal, der bereits seit 1990 ausgetragen wird, an sechs von insgesamt sieben Rennwochenenden des ADAC GT Masters. Zwei weitere Saisonstationen des Porsche Carrera Cup Deutschland finden gemeinsam mit der DTM statt, so auch der Saisonauftakt am 4. und 5. Mai 2019 auf dem Hockenheimring. Pro Wochenende werden zwei Rennen absolviert, dabei gehen ambitionierte Nachwuchspiloten, talentierte Amateure und erfahrene Profis in technisch identischen Fahrzeugen vom Typ des 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup auf die Strecke. In der abgelaufenen Saison krönte sich Porsche-Junior Thomas Preining erstmals zum Champion. Der Österreicher setze sich in einem spannenden Titelkampf gegen Michael Ammermüller durch. Station ist diesmal Hockenheim.
11:35 - 12:20
SRF 2 Motorradrennen
Motorrad: GP San Marino Moto2 - aus Misano/ITA
Zusammenfassung Seit 1949 ist die 500 cm³-Klasse innerhalb der FIM-Motorrad-Weltmeisterschaft die höchste Klasse im Motorrad-Straßenrennsport. Sie wurde 2002 von der MotoGP abgelöst. Mit der Saison 2012 wurde der Hubraum auf 1000 cm³ begrenzt. Um der Bezeichnung Königsklasse gerecht zu werden, gibt es weniger Restriktionen, als in den niedrigeren Klassen oder bei der Superbike-Rennserie.
12:05 - 13:15
Sport1+ Automagazin
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
Zusammenfassung Diesmal unterstützen die beiden Gebrauchtwagen-Gurus Jean Pierre "J.P." Kraemer und Sidney "Sid" Hoffmann den Chef des Turnschuh-Onlineshops "Kickz", der ein Auto benötigt, mit dem er auffällt, egal wo er aufkreuzt. Denn er möchte damit Werbung für sein Geschäft machen und Aufmerksamkeit erregen. Um was für ein Auto es sich dabei handelt, ist ihm erst mal egal und so lässt er den Profis völlig freie Hand. Einzig an das Budget müssen sie sich halten, das bei 20.000 Euro liegt.
12:25 - 13:00
Sport1+ Rallye
Motorsport Live - FIA World Rallycross Championship - World RX of Riga/LAT
Zusammenfassung Auch in dieser Saison ist die FIA World Rallycross Championship (WRX) bei SPORT1 zu Hause. Die FIA WRX wird in diesem Jahr zum sechsten Mal ausgetragen und hat sich mit der Kombination aus Rallyesport und Rundstreckenrennen einen Namen gemacht. Im Gegensatz zur FIA WRC gehen die Piloten gleichzeitig an den Start und liefern sich packende Rad-an-Rad-Duelle auf verschiedenen Untergründen wie Schotter oder Asphalt. Daher sind die über 600 PS starken RX Supercars mit Allradantrieb ausgestattet und beschleunigen zusätzlich in unter zwei Sekunden von 0 auf 100. In dieser Saison stehen von April bis November zehn Stationen rund um den Globus auf dem Programm. Aus deutscher Sicht liegt der Fokus auf Timo Scheider. Der zweifache DTM-Champion startet im Seat Ibiza von Münnich Motorsport und will Titelverteidiger Johan Kristoffersson Paroli bieten.. Station ist diesmal Riga.
13:00 - 15:00
Sport1 Autorennen
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen - 2. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Live-Übertragung des zweiten Rennens des Wochenendes im ADAC GT Masters auf dem 4,6 km langen Hockenheimring. Die in der GT Series an den Start gehenden Supersportwagen sind Modifikationen bekannter Serienwagen wie z. B. Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan, der Audi R8, der Porsche 911, der Ferrari 488 sowie der Aston Martin Vantage.
13:00 - 14:15
SAT.1 Tourenwagen
Motorsport: DTM
Zusammenfassung 16. Lauf - Im Gegensatz zur Vorsaison (20 Rennen) werden in diesem Jahr nur 18 Rennen an neun Rennwochenenden gefahren. Fällt heute womöglich schon eine Vorentscheidung? René Rast führt die Fahrerwertung mit 234 Punkten an. Nur 20 Punkte vor seinem bis dahin stärksten Konkurrenten, dem Schweizer und Audi-Teamkollegen Nico Müller.
13:00 - 15:00
SRF 2 Motorradrennen
Motorrad: GP San Marino MotoE, Teilaufzeichnung - aus Misano/ITA
Zusammenfassung Seit 1949 ist die 500 cm³-Klasse innerhalb der FIM-Motorrad-Weltmeisterschaft die höchste Klasse im Motorrad-Straßenrennsport. Sie wurde 2002 von der MotoGP abgelöst. Mit der Saison 2012 wurde der Hubraum auf 1000 cm³ begrenzt. Um der Bezeichnung Königsklasse gerecht zu werden, gibt es weniger Restriktionen, als in den niedrigeren Klassen oder bei der Superbike-Rennserie.
13:15 - 13:40
SRF 2 Motorradrennen
Motorrad: GP San Marino Moto GP - aus Misano/ITA
Zusammenfassung Seit 1949 ist die 500 cm³-Klasse innerhalb der FIM-Motorrad-Weltmeisterschaft die höchste Klasse im Motorrad-Straßenrennsport. Sie wurde 2002 von der MotoGP abgelöst. Mit der Saison 2012 wurde der Hubraum auf 1000 cm³ begrenzt. Um der Bezeichnung Königsklasse gerecht zu werden, gibt es weniger Restriktionen, als in den niedrigeren Klassen oder bei der Superbike-Rennserie.
13:40 - 15:00
Sport1 Autorennen
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse - 2. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Zusammenfassung der Höhepunkte des Rennens im ADAC GT Masters mit ersten Stimmen der Sieger und Besiegten sowie den Teamverantwortlichen.
14:15 - 14:30
NITRO Magazin
Top Gear
Zusammenfassung Mit britischem Humor werden regelmäßig aufsehenerregende Fahrzeuge, Hochgeschwindigkeitstests, spektakuläre Road Trips und für Prominente spektakulär umgebaute Fortbewegungsmittel präsentiert.
15:10 - 16:15
Sport1 Autorennen
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany - 2. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Live-Übertragung des zweiten Rennens des Wochenendes im ADAC GT4 Germany auf dem 4,6 km langen Hockenheimring. In der neuen Rennsportserie ADAC GT4 Germany messen sich GT4-Rennfahrzeuge wie der Porsche 718 Cayman Clubsport, der McLaren 570S, der M4 oder der Mercedes-AMG, sodass den Fans Motorsport vom Feinsten geboten werden wird.
15:25 - 16:55
VOX Automagazin
Auto Mobil
Zusammenfassung Andreas Jancke und Alexander Bloch präsentieren in "auto mobil" relevante Themen rund um Auto und Mobilität. Das VOX Automagazin, seit 1995 im Programm, begrüßt die Zuschauer aus seinem Hauptquartier, der "Classic Remise" in Düsseldorf. Unterstützung erhalten die Moderatoren von einem Expertenteam, zu dem auch Profi-Rennfahrer Lance D. Arnold gehört. Testchef Albert Königshausen liefert neueste Erkenntnisse zu Motortechnik und Fahrberichten. - Überforderung mit AssistenzSystemen
17:00 - 18:10
RTL II Automagazin
GRIP - Das Motormagazin
Zusammenfassung Fette V8 Motoren unter der Haube, Heckantrieb und brachiale Optik: GRIP schickt diesmal zwei Muscle Car-Ikonen in den Zweikampf. Der Ford Mustang Bullitt und der Chevrolet Camaro sind zwei legendäre Traumwagen die nicht nur den Herzschlag von US-Car Fans schneller schlagen lassen. Um herauszufinden welches Muscle-Car das bessere Gesamtpaket bietet, treten die GRIP-Testfahrer Matthias im Mustang und Niki im Camaro gegeneinander an. Sie wollen wissen: Welches Muscle-Car ist lauter, schneller und emotionaler? Oder einfacher, welcher ist der echte American "Bad Boy". SUVs sind im Trend, aber leider teuer. GRIP-Experte Det Müller checkt echte Geheimtipps - nagelneue SUVs ab 12.000 Euro. Ob Suzuki, Kia, Ford oder auch Dacia - was taugen die Preisbrecher mit Sonderrabatt? Worauf muss man achten und wovon sollte man lieber die Finger lassen? Matthias Malmedie und Niki Schelle nehmen die Zuschauer mit zu "GRIP - Das Motorevent" am Red Bull Ring. Die GRIP-Jungs checken die spektakulärsten Autos, fahren Rennen mit den Fans und feiern bis der Arzt kommt. Super Tuning, Highspeed und Mega-Party. Und das mit über 12.000 Besuchern. Matthias und Niki zeigen, wo und warum beim GRIP- Motorevent die Luft so richtig brennt. Auf das GRIP-Schrauberteam Lina van de Mars und Peter Trautmann wartet ein schwieriger Job. Der VW Touran von Zuschauerin Nicole hat ein Motorproblem. Er läuft unrund und ruckelig, und qualmt. Aber warum? Was ist ist kaputt und kann man den Motor von Nicoles Touran überhaupt noch retten? 130 km/h - ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen wird heiß diskutiert. Ist man mit Tempolimit wirklich so viel langsamer? Wie viel Sprit spart man, wenn man nicht schneller als 130 fährt? GRIP-Testfahrerin Cyndie Allemann und Martin Gerstenberg finden es heraus. Auf der Strecke Hamburg - Berlin fährt Martin maximal 130 Stundenkilometer und Cyndie gibt Vollgas, sofern es kein Tempolimit gibt. Wird Martin viel später am Ziel sein? Und: Wie viel Sprit hat er im Vergleich zu Cyndie gespart? - Mustang Bullitt vs. Chevy Camaro
18:15 - 20:15
Welt der Wunder Automagazin
World in Motion
Zusammenfassung "World in Motion" ist eine Sendung in Bewegung, um alles was sich bewegt, um alles was mobil macht. Ob Autos, Sportwagen, Rennwagen, Elektro-Autos, Motorräder, Bahnen, Boote, Schiffe oder Flugzeuge: bei "World in Motion" dreht sich alles um die Mobilität.
19:00 - 20:00
SRF 2 Automagazin
Garage 21 - Audi S6 Avant
Zusammenfassung Die Redaktion testet den S6, den Audi neuerdings einzig mit einem Dieselmotor anbietet. Zwei Oldtimerfans horten mit dem rustikalen Transporter Bedford CAL Dormobile und dem rassigen Ferrari 308 GTS ein ungleiches Paar. Christian Menzel bestreitet die Fast Lap mit dem Aston Martin Vantage V8.
19:30 - 20:05
DW English Magazin
Drive it! - The Motor Magazine
Zusammenfassung This edition of Drive it! has something for everyone - a sustainable car of the future, an affordable yet sporty ride, an SUV in fancy dress and a pickup from the past.
20:30 - 21:00
Sport1 Tourenwagen
Motorsport - DTM - Highlights Nürburgring
Zusammenfassung Zusammenfassung der beiden Rennen des Deutsche Tourenwagen Masters auf dem 3,6 km langen Nürburgring. In der DTM liefern sich nach dem Rückzug von Mercedes-Benz die deutschen Oberklasse-Autobauer Audi und BMW einen erbitterten Kampf um den Titel mit dem neuen Herausforderer Aston Martin.
22:30 - 23:00
Sport1 Autorennen
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen - 2. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Übertragung des zweiten Rennens im Porsche Carrera Cup auf dem 4,6 km langen Hockenheimring. Der Porsche Carrera Cup ist der Markenpokal in Deutschland, bei dem die Rennboliden die höchste Endgeschwindigkeit erreichen. Jeder Fahrer tritt in einem identischen, 460 PS starken Porsche 911 GT3, so dass fahrerisches Können entscheidet und nicht die Motorenleistung.
23:00 - 23:30
Sport1 Rallye
Motorsport - FIA World Rallycross Championship - Highlights World RX of Riga/LAT
Zusammenfassung Zusammenfassung der Highlights des World RX of Riga in Lettland. Die World Rallycross Championship sind eine Mischung aus Rallyesport und Rundstreckenrennen. Anders als bei den Rallyes gehen die Fahrer wie u.a. Sebastien Loeb und Mattias Ekström nicht nacheinander an den Start, sondern sind zeitgleich auf der Strecke und liefern sich dabei harte Positionskämpfe - sehr zur Freude der Fans an der Strecke.
23:30 - 00:30

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Senior design engineer (Customer racing-TCR/R5)
Senior design engineer (Customer racing-TCR/R5)

Main tasks Under the supervision from the   Engineering Design Manager, the designer is responsible to complete the following task:; Suspensions, Systems, Body ...