Startseite Menü
  • 10.07.2018 18:41

Goodwood Festival of Speed im Live-Stream

Das große Fest des Rennsports: Motorsport-Total.com zeigt die 25. Ausgabe des Goodwood Festival of Speed ab Donnerstag vier Tage lang im Live-Stream

(Motorsport-Total.com) - Es ist so etwas wie das große Klassentreffen des internationalen Motorsports: Das Goodwood Festival of Speed, welches in dieser Woche (12. bis 15. Juli) bereits zum 25. Mal in England stattfindet. Vier Tage lang sind dort Sportwagen und Rennfahrzeuge aus Geschichte und Gegenwart nicht nur bei Ausstellungen, sondern auch bei einem Bergrennen auf der Strecke zu sehen. Und Motorsport-Total.com zeigt das Geschehen an allen vier Tagen im kostenlosen Live-Stream.

Goodwood

In Goodwood trifft sich das "Who is Who" des internationalen Motorsports Zoom

Am Donnerstag um 10:00 Uhr und von Freitag bis Sonntag jeweils um 9:30 Uhr beginnt die Übertragung aus Goodwood. Neben den Bergrennen und den ausgestellten Fahrzeugen werden dabei auch Interviews mit Fahrern, Konstrukteuren und anderen Protagonisten geführt.

Die Auswahl der Fahrzeuge bietet dabei für jeden Geschmack etwas. Highlights sind in diesem Jahr das nie im Rennen gefahrene sechsrädrige Formel-1-Auto Williams FW08B, der Porsche 919 Hybrid Evo, der vor kurzem eine Rekordrunde auf der Nürburgring-Nordschleife gefahren war oder die Weltpremiere des neuen Toyota Supra.

Und dann wird der Volkswagen I.D. R Pikes Peak zum ersten Mal in Europa öffentlich in Erscheinung treten. Romain Dumas, der vor gut drei Wochen beim Bergrennen am Pikes Peak einen neuen Rekord aufgestellt hatte, will nun auch in Goodwood mit dem rein elektrisch angetriebenen Renner Bestzeiten fahren.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Porsche Supercup

Porsche-Supercup Hockenheim: Pole-Position für Nick Yelloly
Porsche-Supercup Hockenheim: Pole-Position für Nick Yelloly

Supercup-Champion Ammermüller: In der Ruhe liegt die Kraft
Supercup-Champion Ammermüller: In der Ruhe liegt die Kraft

Neuer Porsche 911 GT3 Cup mit noch mehr Leistung
Neuer Porsche 911 GT3 Cup mit noch mehr Leistung

Vier Junioren: Porsche baut Nachwuchsförderung aus
Vier Junioren: Porsche baut Nachwuchsförderung aus

Sven-Müller-Kolumne: Vize-Meister im Supercup
Sven-Müller-Kolumne: Vize-Meister im Supercup

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC Formel 4
22.07. 10:00
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
11.08. 14:00
Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen
11.08. 14:30
Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen
12.08. 11:45
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
12.08. 15:00

Motorsport-Total.com auf Twitter