powered by Motorsport.com
  • 23.04.2013 10:08

ANZEIGE

Racing-Staff.com: Qualifiziertes Personal für den Motorsport

Für viele ein Traumberuf: Ingenieur bei einem Rennteam. Aber wie kommt man an Jobs im Motorsport-Bereich? RACING-STAFF.COM hilft beim Kontakteknüpfen

(Motorsport-Total.com) - Hinter jedem guten Rennfahrer steht ein mindestens ebenso guter Renningenieur - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat Guillaume Rocquelin, MotoGP-Pilot Dani Pedrosa arbeitet mit Mike Leitner zusammen und der amtierende DTM-Meister Bruno Spengler vertraut Valentino Conti.

Sebastian Vettel Guillaume Rocquelin

Der Mann hinter Sebastian Vettel: Renningenieur Guillaume Rocquelin Zoom

Solch fähiges Personal für den Motorsport zu finden, war bisher ohne Kontakte oder Insiderwissen jedoch ein schwieriges Unterfangen. Mit dem Portal "RACING-STAFF.COM" wird die Personalsuche nun einfacher. Die Motorsportjobbörse bringt zusammen, was zusammen gehört: ausgebildete, erfahrene Motorsport-Spezialisten und Idealisten mit Benzin im Blut und Herz für Racing und Speed auf der einen Seite, Top-Teams auf der Suche nach der richtigen Motorsport Familie auf der anderen.

RACING-STAFF.COM: "Die Nachfrage nach qualifiziertem Personal im internationalen Motorsport steigt weltweit stetig an. Allerdings war es bisher schwierig Angebot und Nachfrage zusammenzuführen. WWW.RACING-STAFF.COM hat dies in die Hand genommen."

Die Resonanz ist dabei vielfältig: "Täglich hunderte Usern weltweit nutzen unseren Service schon, wir haben Gesuche von der Motorradszene bis in die Formel 1." RACING-STAFF.COM bietet aber nicht nur Ingenieuren die Chance auf eine Karriere im Motorsport: auch Grid Girls werden beispielsweise vermittelt. Bei RACING-STAFF.COM findet jeder, was er sucht!

Verwandte Inhalte zu dieser News

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt