powered by Motorsport.com

MotoGP re-live

MotoGP-Liveticker Motegi: Das war das Wetterchaos während der Qualifyings

Die MotoGP in Japan als Tickernachlese +++ Der Samstag ist verregnet +++ Marc Marquez erobert vor Johann Zarco die Pole +++ Brad Binder erstmals in Reihe 1 +++

01:56 Uhr

Guten Morgen!

Hallo zu dieser frühen Stunde beim MotoGP-Liveticker! Das Wetter wird heute wohl die bestimmende Komponente werden. Sind die zweiten Trainings nass, dann sind sie für das Gesamtergebnis irrelevant. Verregnete Qualifyings könnten für eine interessante Startaufstellung sorgen.

Der Zeitplan für Samstag (in MESZ):
02:00 - 02:40 Uhr: Moto3 FT2
02:55 - 03:35 Uhr: Moto2 FT2
03:50 - 04:35 Uhr: MotoGP FT2

05:35 - 05:50 Uhr: Moto3 Q1
06:00 - 06:15 Uhr: Moto3 Q2
06:30 - 06:45 Uhr: Moto2 Q1
06:55 - 07:10 Uhr: Moto2 Q2
07:25 - 07:55 Uhr: MotoGP FT3
08:05 - 08:20 Uhr: MotoGP Q1
08:30 - 08:45 Uhr: MotoGP Q2


02:01 Uhr

Moto3 FT2: Regen

Vor rund einer Stunde hat es zu regnen begonnen und der Niederschlag nimmt zu. Die Strecke ist komplett nass. Womit wir natürlich keine schnelleren Zeiten als gestern sehen werden. Damit geht es in diesem Training darum, sich im Nassen für das Qualifying vorzubereiten.


02:11 Uhr

Moto3 FT2: Alle drehen Runden

So viele Trainings hatten wir in diesem Jahr nicht auf komplett nasser Strecke. Die Bedingungen sind fahrbar. Öncü führt mit 2:13 Minuten. Die Zeiten werden kontinuierlich besser, je mehr die Fahrer ihren Rhythmus finden.


02:15 Uhr

Moto3 FT2: Guter Grip

Schon gestern meinten die Fahrer im Trockenen, dass der Asphalt in gutem Zustand ist. Auch im Nassen scheint es ausreichend Grip zu geben. Niemand ist bisher ausgerutscht. Das Leopard-Honda-Duo hält die ersten beiden Plätze – Suzuki vor Foggia. In der Vergangenheit galt Foggia nicht als Regenspezialist.


02:18 Uhr

Moto3 FT2: Regen lässt nach

Aus der Boxengasse hören wir, dass der Regen gestoppt hat. Xavier Artigas verbremst sich in Kurve 10 und räubert durch das Kiesbett. Aber der Fahrer von PrüstelGP hat alles unter Kontrolle, stürzt nicht und fährt gleich weiter.


02:22 Uhr

Moto3 FT2: Sturz Furusato

Der Japaner Taiyo Furusato crasht in Kurve 11 und ist okay. Sein Landsmann Yamanaka führt nun das Klassement mit 2:11.062 Minuten vor Öncü und McPhee an.


02:28 Uhr

Moto3 FT2: Foggia gut unterwegs

Foggia war im Regen noch nie gut unterwegs, aber jetzt präsentiert sich der Italiener stark. Er führt das Klassement vor Yamanaka, McPhee, Fellon und Öncü an. Auch Garcia und Guevara sind in den Top 10 dabei.


02:30 Uhr

Moto3 FT2: Problem bei Ogden

Rookie Scott Ogden steht im Tunnel unter dem Oval neben der Strecke und wir von den Sportwarten weggeschoben. Da scheint es ein technisches Problem an seiner Honda zu geben.


02:35 Uhr

Moto3 FT2: Suzuki gibt Gas

Es regnet nicht mehr und die Verhältnisse bessern sich, aber die Strecke ist komplett nass und es wird noch einige Zeit dauern, bis sich eine trockene Ideallinie bildet. Die Zeiten werden ständig besser. Suzuki führt nun mit 2:09.909 Minuten.


02:44 Uhr

Moto3 FT2: Foggia im Regen Schnellster

Das Training geht zu Ende und in seiner letzten Runde fährt Dennis Foggia mit 2:09.684 Minuten Bestzeit. Mario Aji schiebt sich auf Platz zwei. Dahinter folgen im Timing Andrea Migno, Tatsuki Suzuki und John McPhee.

Sergio Garcia schiebt sich auf Platz neun und Izan Guevara ist 16. Wenige Minuten vor Trainingsende stürzt Elia Bartolini in Kurve 5. Und mit Ablauf der Zeit rutscht noch McPhee in Kurve 3 aus.


02:44 Uhr

Moto3: Direkt für Q2 qualifiziert sind

Diogo Moreira (KTM)
Dennis Foggia (Honda)
Ayumu Sasaki (Husqvarna)
David Munoz (KTM)
John McPhee (Husqvarna)
Tatsuki Suzuki (Honda)
Izan Guevara (GasGas)
Riccardo Rossi (Honda)
Andrea Migno (Honda)
Ryusei Yamanaka (KTM)
Deniz Öncü (KTM)
Kaito Toba (KTM)
Adrian Fernandez (KTM)
Jaume Masia (Honda)

- Link zum kompletten FT3-Ergebnis

- Link zum Gesamtergebnis FT1+FT2 (pdf)


02:58 Uhr

Moto2 FT2: Regenreifen

Nun steht für die mittlere Klasse ein Regentraining auf dem Programm. Wir sind gespannt, wer sich diesmal gut präsentieren kann. Von einer trockenen Ideallinie ist weiterhin noch nichts zu sehen. Es beginnt wieder zu regnen.


03:03 Uhr

Moto2 FT2: Erste Ausrutscher

Cameron Beaubier pflügt durch ein Kiesbett. Momente später stürzt Alonso Lopez in Kurve 5. Die Sportwarte bringen seine Boscoscuro weg. Der Regen nimmt wieder an Intensität zu.


03:08 Uhr

Moto2 FT2: Salac vorne

Nach den ersten Minuten führt Salac das Timing mit 2:05.776 Minuten an. Dahinter folgen Aldeguer, Arbolino, Canet und Hada. Manuel Gonzalez hat einen Sturz in der schnellen Kurve 6. Der Rookie geht davon, hält sich aber sein rechtes Handgelenk.


03:09 Uhr

Moto2 FT2: Rote Flagge

Das Training wird aufgrund des Sturzes von Manuel Gonzalez unterbrochen. Die Wiederholung zeigt, dass es in Kurve 6 ein heftiger Highsider war. Seine Kalex hat sich spektakulär überschlagen und liegt am Kurvenausgang auf der Strecke. Damit die Sportwarte das Motorrad sicher entfernen können, wird die rote Flagge gezeigt.


03:16 Uhr

Moto2 FT2: Gonzalez im Medical Center

Manuel Gonzalez wird von den Streckenärzten behandelt. Der Spanier hat Schmerzen im rechten Schlüsselbein, der rechten Schulter und Hand. Wir wünschen gute Besserung!

Das Training wird fortgesetzt, aber der Regen wird wieder stärker. Es sind keine einfachen Bedingungen.

Neueste Kommentare

Neueste Diskussions-Themen

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!