powered by Motorsport.com

MotoGP re-live

MotoGP-Liveticker Le Mans: Das war die turbulente Wetterlotterie

Die MotoGP in Frankreich als Tickernachlese +++ Flag-to-Flag-Rennen in Le Mans +++ Jack Miller gewinnt vor Zarco und Quartararo +++ Marc Marquez stürzt zweimal +++

10:04 Uhr

MotoGP Warm-up: Flag-to-Flag-Wechsel

Einige Fahrer kommen nach einer Aufwärmrunde zurück an die Box und üben den Wechsel auf das zweite Bike. Ein Flag-to-Flag-Rennen ist nicht unwahrscheinlich. Außerdem konnte so ein Regenreifen eingefahren werden. Michelin betont aber immer, dass das gar keinen positiven Effekt hat.


10:07 Uhr

MotoGP Warm-up: Stürze zu Beginn

Die Ducati von Lokalmatador Zarco liegt in Kurve 8 im Kiesbett. Sie hat einige Schäden davongetragen, aber Zarco ist okay. Kein guter Beginn.

Momente später geht Joan Mir in der Dunlop-Schikane zu Boden. Der Weltmeister checkt kurz seine Suzuki, lässt sie dann aber liegen und läuft davon.


10:09 Uhr

MotoGP Warm-up: Rossi beginnt gut

Nach vier Runden übernimmt Rossi die Spitze im Timing, aber er wird gleich von Lecuona verdrängt. Regen ist immer eine Chance für Außenseiter. Die Rundenzeiten bewegen sich im Bereich von 1:47 Minuten.


10:12 Uhr

MotoGP Warm-up: Crash Pol Espargaro

Der Honda-Fahrer rutscht in der Dunlop-Schikane aus.

Mittlerweile übernimmt Miller mit 1:46.003 Minuten die Bestzeit vor Oliveira, Vinales, Lecuona und Aleix Espargaro.


10:16 Uhr

MotoGP Warm-up: Bestzeit Oliveira

Der KTM-Fahrer setzt sich mit 1:45.479 Minuten an die Spitze. Für Oliveira läuft es in Le Mans recht gut, während seine Markenkollegen Schwierigkeiten haben. Nur Lecuona kommt noch recht gut zurecht. Petrucci und Binder waren bisher ziemlich verloren.


10:18 Uhr

MotoGP Warm-up: Sturz Marc Marquez!

Und wieder haben wir eine Session, in der beide Honda-Fahrer stürzen. Nun erwischt es auch Marc Marquez in der Dunlop-Schikane. Genau wie bei Pol Espargaro ist schlagartig das Hinterrad ausgebrochen und weggerutscht. Die Honda ist nicht einfach zu fahren.


10:22 Uhr

MotoGP Warm-up: Bestzeit Petrucci!

Das Training geht zu Ende und Vorjahressieger Danilo Petrucci zeigt am Ende doch noch zwei sehr gute Runden. Mit 1:44.515 Minuten sichert sich der KTM-Fahrer die Bestzeit. Hat er jetzt den Weg gefunden, wie er mit der RC16 optimal im Regen fahren muss? Es sieht danach aus.

Zweiter ist Ducati-Fahrer Jack Miller. Miguel Oliveira folgt als Dritter und Francesco Bagnaia auf Rang vier. Somit haben wir auf den ersten vier Plätzen zwei KTM und zwei Ducati.

Weltmeister Joan Mir ist nach seinem Crash mit seiner zweiten Suzuki wieder auf der Strecke und fährt noch die fünftschnellste Zeit.


10:24 Uhr

MotoGP Warm-up: Rossi in den Top 10

Johann Zarco fährt nach seinem Crash nicht mehr hinaus und hält trotzdem Rang sechs. Valentino Rossi zeigt ein gutes Warm-up und ist als Siebter der beste Yamaha-Fahrer. Die Top 10 komplettieren Iker Lecuona, Franco Morbidelli und Maverick Vinales.


10:41 Uhr

Ergebnisse der Aufwärmtrainings

- Moto3 Warm-up

- Moto2 Warm-up

- MotoGP Warm-up


10:43 Uhr

Moto3: Startaufstellung

Widmen wir uns dem ersten Rennen des Tages. Auf der Poleposition startet Andrea Migno. Riccardo Rossi und Jaume Masia stehen daneben in der ersten Reihe.

In der zweiten Startreihe nehmen John McPhee, Gabriel Rodrigo und Niccolo Antonelli Aufstellung.

Pedro Acosta hat sich nur für Startplatz 21 qualifiziert.

- Link zur kompletten Moto3-Startaufstellung


10:53 Uhr

Moto3: Regenrennen

Bei der Runde in die Startaufstellung stürzt Carlos Tatay. Das ist natürlich nicht gut. Die Rennleitung erklärt es natürlich zu einem Regenrennen.


10:57 Uhr

Moto3: Alle mit Regenreifen


11:02 Uhr

Moto3: Start

Es regnet nicht mehr, aber die Strecke ist noch komplett nass. Tatay muss von ganz hinten starten.

22 Runden sind für die kleine Klasse angesetzt. Das Rennen wird gestartet und Migno übernimmt die Führung, aber er fährt viel zu schnell in die Dunlop-Schikane und verliert Plätze. Masia führt vor Antonelli. Alle kommen gut durch die ersten Kurven.


11:04 Uhr

Moto3: Stand nach Runde 1

Es geht relativ gesittet zu, die Fahrer machen keine zu aggressiven Manöver. Antonelli führt, aber am Ende der ersten Runde stürzt der Italiener am Ausgang der Zielkurve.

Salac führt vor Rossi, Garcia, Masia und Rodrigo. Acosta ist bereits Zehnter.


11:05 Uhr

Moto3: Sturz Suzuki

Das Motorrad von Antonelli wird weggeschoben. In der zweiten Runde stürzt Tatsuki Suzuki in La Chapelle. Eine Kurve später erwischt es Jeremy Alcoba.

Salac führt vor Garcia.


11:07 Uhr

Moto3: Sturz Masia und Acosta

Am Ende der zweiten Runde fliegt Jaume Masia in der Zielkurve spektakulär ins Kiesbett. Und zu Beginn der dritten Runde rutscht Acosta in der Dunlop-Schikane aus. Der WM-Führende kann aber weiterfahren.

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige