powered by Motorsport.com

MotoGP re-live

MotoGP-Liveticker Assen: Das war der verregnete Trainingstag

Die MotoGP in den Niederlanden als Tickernachlese +++ Wechselhaftes Wetter +++ Nach starkem Regen am Vormittag trocknet es am Nachmittag +++

08:29 Uhr

Goedemorgen!

Hallo und willkommen beim MotoGP-Liveticker zur Dutch TT! Das legendäre Assen ist Schauplatz des letzten Rennwochenendes vor der Sommerpause. Am heutigen Trainingstag könnte es auch immer mal regnen. Hier im Ticker begleiten wir wie gewohnt den kompletten Tag und halten dich mit allen wichtigen Infos auf dem Laufenden.

Der Zeitplan für Freitag:
08:25-08:45 Uhr: MotoE FT1
09:00-09:40 Uhr: Moto3 FT1
09:55-10:40 Uhr: MotoGP FT1
10:55-11:35 Uhr: Moto2 FT1

12:35-12:55 Uhr: MotoE FT2
13:15-13:55 Uhr: Moto3 FT2
14:10-14:55 Uhr: MotoGP FT2
15:10-15:50 Uhr: Moto2 FT2
16:50-17:00 Uhr: MotoE Q1
17:10-17:20 Uhr: MotoE Q2


08:50 Uhr

MotoE FT1: Nasse Bestzeit von Granado

Es ist nass in Assen! Die MotoE absolviert das erste Training mit Regenreifen. Der Großteil der Fahrer kommt auf neun oder zehn Runden. Mit 1:51.012 Minuten sichert sich Eric Granado vor Miquel Pons, Matteo Ferrari und Mattia Casadei die Bestzeit.

Die Zeitabstände im Feld sind groß, denn nur diese vier Fahrer sind in einer Sekunde. Niccolo Canepa hat als Fünfter schon 1,8 Sekunden Rückstand. Dominique Aegerter riskiert nichts. Mit drei Sekunden Rückstand ist der Weltcup-Führende Zwölfter.

- Link zum kompletten FT1-Ergebnis MotoE


09:00 Uhr

Moto3 FT1: Die Strecke ist nass

Der nächtliche Regen hat nachgelassen, aber die Strecke ist komplett nass. Regenreifen sind angesagt. In dieser Session werden wir Slicks wohl nicht sehen. Es werden 20 Grad Celsius gemessen.


09:04 Uhr

Moto3 FT1: Verhaltener Beginn

Laut Wettervorhersage soll der Samstag wechselhaft sein und der Sonntag trocken. Es fahren alle hinaus und drehen erste Besichtigungsrunden. Zu viel sollte man auf der nassen Strecke jetzt nicht riskieren.


09:09 Uhr

Moto3 FT1: Ein Fahrertausch

Nach seinem Sturz am Sachsenring muss Matteo Bertelle pausieren. Er hat sich eine Knieverletzung zugezogen. Im Esponsorama-Team wird Bertelle von Luca Lunetta ersetzt, der vor seinem ersten Granbd Prix steht.


09:11 Uhr

Moto3 FT1: Strafe gegen Tatay

Carlos Tatay muss im Rennen zweimal die Long-Lap-Penalty fahren. Der Spanier von PrüstelGP hat am Sachsenring einen Startunfall ausgelöst und Konkurrenten zu Sturz gebracht.


09:18 Uhr

Moto3 FT1: Munoz zeigt sein Talent

David Munoz hat uns schon im Trockenen beeindruckt. Und auch im Nassen ist der Rookie schnell. Der Spanier hält mit 1:52.406 Minuten Bestzeit. Dahinter folgen Öncü, Ogden und Suzuki. Nur diese vier Fahrer befinden sich in einer Sekunde.


09:22 Uhr

Moto3 FT1: Regen wird stärker

Die Fahrer drehen fleißig ihre Runden, während es wieder stärker regnet. Von den Reifen spritzt deutlich mehr Gischt hoch als noch zu Beginn der Session vor 20 Minuten. Im Klassement ändert sich vorne nichts.

Die WM-Konkurrenten Guevara und Garcia sind auf den Plätzen sechs und acht zu finden.


09:30 Uhr

Moto3 FT1: Keine Zwischenfälle

Dass die Fahrer nicht alles riskieren zeigt auch, dass es noch keinen einzigen Ausrutscher gegeben hat. Die Youngster drehen Runden, um ihr Gefühl für die Regenreifen und eine nasse Strecke zu verbessern. Mit Blick auf das weitere Wochenende ist dieses Training wohl nicht aussagekräftig.


09:33 Uhr

Moto3 FT1: Surra im Kiesbett

Da waren wir wohl zu voreilig, denn nun liegt die Honda von Alberto Surra in Kurve 2 im Kiesbett. Der Italiener ist okay und steht auf seinen Beinen. Da es weiterhin regnet, werden die 1:52.406 Minuten von David Munoz wohl nicht mehr unterboten werden.


09:36 Uhr

Moto3 FT1: Regen wird stärker

Es regnet so stark wie noch nie in dieser Session. Das heißt, dass auch die nachfolgende MotoGP komplett auf nasser Strecke fahren wird. Die letzten Minuten im Moto3-Training laufen und die Fahrer drehen weiter ihre Runden. Bessere Zeiten sind nicht mehr möglich.


09:41 Uhr

Moto3 FT1: Karierte Flagge

Das Training geht zu Ende und in der zweiten Hälfte sind keine besseren Zeiten mehr möglich. Weitere Stürze gibt es aber auch nicht.

David Munoz darf sich mit 1:52.406 Minuten über die Bestzeit freuen. Der Rookie ist um knappe drei Zehntelsekunden schneller als Deniz Öncü. Die Top 5 komplettieren John McPhee, Tatsuki Suzuki und der gestürzte Alberto Surra.

Das GasGas-Duo Izan Guevara und Sergio Garcia ist auf den Plätzen sieben und acht zu finden.


09:47 Uhr

Moto3 FT1: Ergebnis

- Link zum kompletten FT1-Ergebnis Moto3


09:58 Uhr

MotoGP FT1: Es wird laut

Obwohl es stark regnet, verlassen die Fahrer pünktlich zu Trainingsbeginn die Boxengasse. Alle haben Regenreifen montiert. Es geht zunächst darum, einen Rhythmus zu finden und die Regenabstimmung zu checken.

Es regnet übrigens immer stärker. Auch die Sicht wird schlechter.


10:02 Uhr

MotoGP FT1: Schwierige Verhältnisse

Die Schulterkamera von Enea Bastianini zeigt, wie viel Wasser auf der Strecke steht und wie schlecht die Sicht ist. In Kurve 1 verbremst sich Jack Miller, aber der Ducati-Mann kann gleich weiterfahren.


10:03 Uhr

MotoGP FT1: Joan Mir im Kiesbett

Auch der Suzuki-Fahrer erwischt einen Bremspunkt nicht und pflügt durchs Kiesbett von Kurve 1.

Momente später liegt die Ducati von Marco Bezzecchi in Kurve 1 im Kiesbett. Der Italiener ist nach seinem Sturz okay.

Neueste Kommentare

Folgen Sie uns!

Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!