powered by Motorsport.com
Startseite Menü

MotoGP live

MotoGP Live-Ticker Katar: So liefen den ersten Qualifyings des Jahres

Der MotoGP-Saisonauftakt in Katar im Live-Ticker +++ Maverick Vinales vor Andrea Dovizioso und Marc Marquez auf Pole +++ Valentino Rossi scheitert in Q1 +++

21:05 Uhr

Die Zeiten für Sonntag

Damit beenden wir den Ticker für heute und wünschen noch einen schönen Abend! Morgen ist es dann endlich mit den ersten Rennen soweit! Hier findest Du noch den genauen Überblick für den Sonntag. Bis morgen!

Der Zeitplan für Sonntag (in MEZ):
12:40 - 13:00 Uhr: Moto3 Warm-up
13:10 - 13:30 Uhr: Moto2 Warm-up
13:40 - 14:00 Uhr: MotoGP Warm-up

15:00 Uhr: Moto3-Rennen über 18 Runden
16:20 Uhr: Moto2-Rennen über 20 Runden
18:00 Uhr: MotoGP-Rennen über 22 Runden


Startaufstellung: MotoGP Katar 2019

Die Startaufstellung zum 1. von 19 Rennen der MotoGP-Saison 2019, dem Grand Prix von Katar auf dem Losail International Circuit! Weitere Motorrad-Videos



18:56 Uhr

Maverick Vinales: "Topspeed sieht nicht so gut aus"

Maverick Vinales (Yamaha; 1.): "Wir kommen an diesem Wochenende von Beginn an gut zurecht. Ich fühle mich gut auf dem Bike und kann am Limit fahren. In der letzten Kurve müssen wir aber noch etwas finden, denn beim Topspeed sehen wir nicht so gut aus. So oder so freue ich mich auf das Rennen."

 ~Maverick Vinales~

18:55 Uhr

Andrea Dovizioso: "Gehören zu den Schnellsten"

Andrea Dovizioso (Ducati; 2.): "Ich bin sehr zufrieden, denn nach dem seltsamen Test hatten wir kein sonderlich gutes Gefühl. Doch im Verlauf der Trainings sind uns sukzessive Fortschritte gelungen und die Rundenzeiten wurden besser. Jetzt müssen wir mal abwarten, wie die Bedingungen morgen sein werden. Ich habe aber das Gefühl, dass wir zu den Schnellsten gehören."

 ~Andrea Dovizioso~

18:55 Uhr

Marc Marquez: "Es wird ein Überlebenskampf"

Marc Marquez (Honda; 3.): "Die Streckenbedingungen waren heute nicht so gut - sehr kalt und sehr windig. Genau deshalb wollten wir gestern noch eine zeitliche Vorverlegung des Starts erwirken. Gestern hatte ich einen besseren Rhythmus auf dem Motorrad. Jetzt müssen wir mal abwarten, wie es morgen wird. Sollten die Bedingungen so sein wie heute, wird es ein Überlebenskampf."

 ~Marc Marquez~

18:54 Uhr

Drei verschiedene Marken in Reihe 1


18:43 Uhr

MotoGP Q2: Pole für Vinales!

Maverick Vinales (Yamaha) sichert sich mit 1:53.546 Minuten die erste Pole-Position der Siaosn 2019. Zweiter ist Vorjahressieger Andrea Dovizioso. Dem Ducati-Star fehlen 0,198 Sekunden auf Vinales. Und Weltmeister Marc Marquez (Honda) katapultiert sich zum Schluss noch auf Rang drei. Marquez ist nur um 0,001 Sekunden langsamer als Dovizioso!

Trotz Sturz behauptet Jack Miller (Pramac-Ducati) den vierten Startplatz. Rookie Fabio Quartararo (Petronas-Yamaha) sichert sich sensationell den fünften Platz in der Mitte der zweiten Reihe. Und Cal Crutchlow (LCRHonda) muss sich am Ende mit Rang sieben zufriedengeben.

Die Plätze sieben bis neun in Reihe drei gehen an Danilo Petrucci (Ducati), Franco Morbidelli (Petronas-Yamaha) und Takaaki Nakagami (LCR-Honda). In Reihe vier werden sich die beiden Suzuki-Fahrer Alex Rins und Joan Mir sowie Aleix Espargaro (Aprilia) aufstellen.


18:41 Uhr

MotoGP Q2: Marquez Dritter

Marquez fährt seine letzte fliegende Runde im Windschatten von Petrucci. Das zahlt sich aus, denn Marquez verbessert sich auf den dritten Platz. Damit steht das Ergebnis!


18:40 Uhr

MotoGP Q2: Vinales vor Dovizioso

Vinales fährt mit 1:53.546 Minuten neue Bestzeit, aber auch Dovizioso steigert sich deutlich. Der Italiener übernimmt Platz zwei und hat nur 0,198 Sekunden Rückstand auf Vinales.

Neuer Dritter ist Miller, der auch eine Ducati GP19 fährt. Aber in seiner nächsten fliegenden Runde stürzt Miller in Kurve 2.


18:36 Uhr

MotoGP Q2: Neuer Reifen

Alle lassen für die letzten fünf Minuten in der Box einen frischen, weichen Hinterreifen einstecken.


18:35 Uhr

MotoGP Q2: Die momentane Reihenfolge

Maverick Vinales
Takaaki Nakagami
Fabio Quartararo
Andrea Dovizioso
Marc Marquez
Jack Miller
Danilo Petrucci
Alex rins
Cal Crutchlow
Franco Morbidelli
Aleix Espargaro
Joan Mir

Kann jemand die 1:53.844 Minuten schlagen?


18:33 Uhr

MotoGP Q2: Vinales bleibt vorne

Vinales wird in seiner dritten Runde nicht schneller, aber er bleibt trotzdem vorne. Nakagami verteidigt Platz zwei und kommt Vinales bis auf 0,395 Sekunden nahe.

Quartararo ist Dritter und Dovizioso Vierter. Weltmeister Marquez würde momentan als Sechster die zweite Startreihe abrunden. Sein Rückstand auf Vinales beträgt 0,489 Sekunden.


18:30 Uhr

MotoGP Q2: Vinales vor Nakagami

Jeder ist eine fliegende Runde gefahren und Vinales führt vor Nakgami, Rins, Quartararo und Dovizioso! Die Zwischenzeiten sind bei allen in der zweiten Runde aber besser.


18:29 Uhr

MotoGP Q2: Wer schnappt sich die Pole?

Es ist um rund fünf Grad Celsius kühler als bisher an diesem Wochenende. Kurve 2 könnte weiterhin kritisch für Stürze werden. In 15 Minuten wissen wir, wer auf der Pole stehen wird. Für eine schnelle Runde haben praktisch alle zwölf Fahrer in Q2 eine Chance.


18:20 Uhr

MotoGP Q1: Rossi Vierter

Die Session ist vorbei und LCR darf sich über eine Doppelführung freuen. Cal Crutchlow ist mit 1:54.270 Minuten Schnellster und sein Teamkollege Takaaki Nakagami zieht auch ins Q2 ein.

Dritter ist Moto2-Weltmeister Francesco Bagnaia. Und in seiner letzten Runde steigert sich Valentino Rossi noch auf den vierten Platz. Sein Rückstand beträgt 0,267 Sekunden. Somit wird Rossi morgen auf Startplatz 14 stehen.

Direkt neben Rossi wird sich Jorge Lorenzo als 15. aufstellen. Bester KTM-Fahrer ist am Ende Pol Espargaro auf Platz sechs beziehungsweise Startplatz 16.

Am Ende gibt es noch ein Problem bei Andrea Iannone, denn er steht hinter der Leitplanke, während die Streckenposten seine Aprilia aus dem Kiesbett schieben. Iannone qualifiziert sich als Neunter beziehungsweise für Startplatz 19.


18:16 Uhr

MotoGP Q1: Zweiter Sturz Johann Zarco

Am Ende von FP4 stürzte Zarco in Kurve 2 und auch jetzt erwischt es den Franzosen in dieser Kurve. Das wird für die KTM-Mechaniker eine lange Nacht, um die ganzen Schäden zu reparieren.

Aktuelle Bildergalerien

Das Ducati-WSBK-Team testet in Imola
Das Ducati-WSBK-Team testet in Imola

Moto3 in Austin
Moto3 in Austin

Moto2 in Austin
Moto2 in Austin

MotoGP in Austin, Girls
MotoGP in Austin, Girls

MotoGP in Austin, Rennen
MotoGP in Austin, Rennen

MotoGP in Austin, Qualifying
MotoGP in Austin, Qualifying

MotoGP-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!