Mehr...

Ford bei den 24 Stunden von Le Mans

1964 trat Ford werksseitig mit dem GT40 erstmals in Le Mans an, aber beide Fahrzeuge schieden aus. Ein Jahr später flogen den Amerikanern die Zylinderköpfe wild um die Ohren. Der Durchbruch kam 1966 mit dem Gesamtsieg von Bruce McLaren und Chris Amon (Foto).

Foto 1/19 - mehr Fotostrecken